Englisch Sprachschule für Schüler auf Malta

Der Hauptcampus unserer Sprachschule Maltalingua befindet sich in St. Julians in einem sehr schönen erst kürzlich renovierten Stadthaus. Hier werden die Teilnehmer des Schülersprachprogrammes zu Ostern, im Frühling und im Herbst unterrichtet. Im Sommer (Juli und August) findet der Unterricht auf dem Sommercampus der Sprachschule, im Norden von Malta, statt.

Das Hautschulgebäude verfügt über sehr schöne Klassenzimmer. Auch ein Bereich zum Eigenstudium, eine Bibliothek, Internetzugang und feste Computer mit Internetanschluss stehen den Sprachschülern in diesem Schulgebäude zur Verfügung. Der sehr einladende Eingangsbereich, eine großzügige Dachterrasse und ein hauseigener Dach-Außenpool  laden alle Teilnehmer zum Verweilen und kennenlernen ein.

Maltalingua legt sehr viel Wert darauf, dass der akademische Standard an der Sprachschule erhalten wird. Auch internationale Richtlinien werden hierbei erfüllt. Dies liegt auch der englischen Leitung der Schule sehr am Herzen.

Die Wahl der Sprachlehrer findet durch den sehr erfahrenen Director of Studies der Sprachschule statt. Es werden nur englische Muttersprachler rekrutiert. Alle Lehrer verfügen über die Notwendigen Zertifikate, um Englisch als Fremdsprache zu unterrichten. Hierzu zählen z.B. das TEFL Lehrzertifikat, CELTA, DELTA oder Zertifikate die äquivalent dazu sind.

Das komplette Sprachschulteam ist sehr motiviert und freut sich darauf den jungen Teilnehmern ein spannendes, vielseitiges und das bestmögliche Programm während ihres Aufenthalts erhalten.