Prüfungsvorbereitungskurse

Egal ob Sie an einer englischsprachigen Universität studieren möchten, einen Vorteil bei einem Vorstellungsgespräch erlangen wollen oder planen ins Ausland zu ziehen; Sie werden ein international anerkanntes Zertifikat benötigen. Diese Qualifikation belegt, dass Sie das nötige Englisch Sprachlevel haben, welches von Universitäten und Arbeitgebern vorgeschrieben ist.

Unsere Sprachschule in San Diego USA bietet Ihnen unterschiedliche Prüfungsvorbereitungskurse an, die Ihnen dabei helfen sollen sich auf das ausgewählte Examen vorzubereiten. Sie werden von einem sehr strukturierten Kurs und unseren Lehrern profitieren, welche Sie auf Ihrem Weg begleiten.

Der Hauptfokus der Kurse liegt darauf, dass Sie das Englisch Sprachlevel erreichen, um an dem Test teilzunehmen und zu bestehen. Je mehr Sie sich mit der englischen Sprache beschäftigen, desto mehr werden Sie Ihren Kenntnisstand steigern und das gewünschte Ergebnis im Examen erreichen. Das Ziel ist, am Tag des Examens zu 100% vorbereitet zu sein. Da unserer Sprachschule in San Diego bewusst ist, dass jeder Schüler anders ist, werden individuelle Lernkonzepte und Seminare entwickelt.

An der Sprachschule in San Diego haben Sie die Möglichkeit sich auf folgende Prüfungen vorzubereiten: TOEFL (Test of Englisch as a Foreign Language) und die Cambridge ESOL Examen (English for Speakers of Other Languages).

Die TOEFL Prüfung wird von Studenten benötigt, welche gerne an einer amerikanischen Universität studieren möchten. Aber auch bei vielen internationalen Unternehmen und Arbeitgebern ist TOEFL gefragt. Der Kurs kann von Teilnehmern belegt werden, die ein mittleres Sprachlevel aufweisen. Er beinhaltet 30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten mit einer maximalen Klassengröße von maximal 15 Teilnehmern. Der Fokus des Kurses liegt auf Schreiben, Sprechen, Verständnis und Lesen der englischen Sprache. Die Dauer der TOEFL Kurse ist auf 4 bzw. 8 Wochen ausgerichtet. Kursbeginn ist jeden Montag.

Gerne können Sie auch den TOEFL Vorbreitungskurs mit einem allgemeinen Englischkurs verbinden und diesen vor der Examensvorbereitung belegen. Auf diesem Weg können schon grundlegende Englischkenntnisse angeeignet werden.

In Cambridge ESOL Vorbereitungskursen kann zwischen drei verschiedenen Sprachkursen unterschieden werden: Upper Intermediate (FCE), Advanced (CAE) and Proficiency (CPE). Hierbei kommt es bei der Auswahl des Kurses auf das eigene Sprachlevel an. Bei dem FCE Kurs wird ein Ausgangslevel der oberen Mittelstufe, beim CAE Kurs der Fortgeschrittenen und beim CPE Kurs der Proficiency vorausgesetzt, was dem höchsten Kenntnisstand entspricht. Die zentralen Elemente der Kurse sind Schreiben, Sprechen, Verständnis und Lesen der Fremdsprache. Der Kurs besteht aus 30 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, wobei nicht mehr als 15 Schüler in einer Klasse unterrichtet werden. Die Dauer der Cambridge Prüfungskurse liegt zwischen 8 und 12 Wochen. Kursbeginn ist vier Mal jährlich möglich.

Selbstverständlich besteht die Möglichkeit, die Prüfungsvorbereitungskurse mit zusätzlichem Einzelunterricht in Amerika zu kombinieren. Hierbei kann aus 5 oder 10 Einzellunterrichtsstunden à 45 Minuten ausgewählt werden.