Workshops

Die Workshops kombinieren einen Spanisch Sprachkurs in Valencia nach Wahl mit Kunstunterricht, Wassersportkursen, Reitunterricht, Tennisstunden oder einer Einführung in das Flamenco Gitarrenspiel.

Kunst: In diesem Workshop, der in Kombination mit dem Standardkurs buchbar ist, besucht man zwei Mal pro Woche nachmittags für jeweils dreieinhalb Unterrichtseinheiten einen Kunstkurs, in dem Malen und Zeichnen gelehrt werden. Nutzen Sie die Gelegenheit und verbessern Sie Ihren Pinselschwung mit typisch spanischen Motiven! Bitte beachten Sie, dass dieser Workshop von August bis Mitte September nicht verfügbar ist.

Segeln: Dieser Workshop ist die richtige Wahl für Wassersportfreunde und alle, die es werden wollen. Die Segelkurse finden zu festgesetzten Terminen in den Sommermonaten bon Juli bis September statt. Er besteht aus 10 Unterrichtsstunden pro Woche und wird mit unserem Standardkurs zu einem Spanisch-Segel-Erlebnis kombiniert. Der Kurs ist mit Spanisch Grundkenntnissen buchbar, damit man die Anweisungen verstehen kann. Erlernen Sie ein neues Hobby oder perfektionieren Sie Ihre Segelkünste in Valencia!

Reiten: Der Workshop umfasst zehn Reitstunden à 50 Minuten, in denen Anfänger theoretischen und praktischen Reitunterricht erhalten. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können sich im Dressurreiten unterrichten lassen. Der Unterricht findet im Reitclub von Valencia statt und wird unter fachkundiger Anleitung durchgeführt.

Tennis und Paddel-Tennis: Tennis ist in Spanien sehr beliebt und die qualifizierten Lehrer freuen sich darauf, Sie auf Tennisplätzen im Stadtzentrum zu unterrichten (10 wöchentliche Unterrichtseinheiten à 50 Minuten). Wer möchte, kann sich auch in das typisch spanische und lateinamerikanische Paddel-Tennis einführen lassen – ein Spiel, das dem richtigen Tennis sehr ähnlich ist, aber auf einem kleineren Feld gespielt wird.

Flamenco Gitarre: In diesem Workshop erhalten Sie in zehn Unterrichtseinheiten à 50 Minuten eine Einführung in das Geheimnis des Flamenco Gitarrenspiels. Die Flamenco Gitarre ist eine Mischung aus klassischer Gitarre und der arabischen „Morisca“. Für den Workshop bekommen Sie natürlich eine Gitarre gestellt, auf der Sie den Spanier und Flamenco Gitarristen in sich entdecken können.