Business Spanischkurs Madrid

Der Business Spanischkurs in Madrid richtet sich an alle, die im Beruf Spanischkenntnisse benötigen. In 20 plus 5 oder 10 50-minütigen Unterrichtseinheiten pro Woche lernen Teilnehmer sich in der Geschäftswelt gekonnt in spanischer Sprache auszudrücken. In den 20 Unterrichtseinheiten werden vor allem die vier Grundlagen Sprechen, Lesen, Schreiben und Hören geübt und in den fünf oder zehn zusätzlichen Stunden konzentriert man sich auf Themen der Geschäftswelt. Der Gruppen-Spanischkurs findet in einer Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern statt. In diesem Teil können angeregte Gesprächsrunden entstehen und die Teilnehmer haben die Möglichkeit auch andere Studenten kennenzulernen.

In den zusätzlichen 5 oder 10 Einzelstunden wird dann gezielt nur auf das Feld Business-Spanisch eingegangen. Durch die Intensität der Einzelstunden kann der Teilnehmer schnell lernen und mit dem Lehrer individuelle Lernziele erarbeiten. Es kann zum Beispiel auf die Themen Präsentationen, Verhandlungen, Emailverkehr oder Geschäftsetikette in spanisch-sprechenden Ländern eingegangen werden.

Ein Kursbeginn des Business Spanischkurses ist jeweils montags möglich, bei Feiertagen in Spanien verschiebt sich der Kursbeginn auf Dienstag.