Italienisch Privatkurs

Wenn Sie sehr intensiv und individuell auf ihrer Italienisch-Sprachreise unterstützt werden wollen, buchen Sie den privaten Italienischkurs. Dabei lernen Sie in 10 oder mehr wöchentlichen Unterrichtseinheiten, die täglich auf 2-6 Italienischstunden aufgeteilt sind, mit Ihrem persönlichen Italienisch-Lehrer. Dieser bereitet die Inhalte speziell für Ihr Niveau und Ihre gewünschten Zielsetzungen vor.

So können Sie selbst bestimmen, ob sie Ihren Schwerpunkt auf Vokabeltraining, Konversation, Grammatik, Italienische Kultur, Italienisch für den Beruf etc. legen wollen. Die Italienisch-Lehrer unserer Sprachschule in Siena sind auf den verschiedensten Fachgebieten bewandert, wie z.B. Medizin, Wirtschaft, Geschichte, Journalismus und vieles mehr. In Ihrem persönlichen Interessensgebiet werden Sie mit Sicherheit kompetent unterstützt. Darüber hinaus hat die Sprachschule in Siena bereits mit bedeutenden internationalen Unternehmen, großen Zeitungen sowie Botschaften dem Europäischen Parlament und internationalen Künstlern zusammengearbeitet.

Für den besonders engen Kontakt mit Ihrem Interessensgebiet können Treffen mit Verantwortungsträgern aus Bereichen, die Sie persönlich interessieren, arrangiert werden oder entsprechende Sehenswürdigkeiten oder Firmen besucht werden. Sie lieben die italienische Küche genauso wie die italienische Sprache? Dann halten Sie Ihre Privatstunden einfach bei einem gemütlichen Abendessen ab. So werden sie nicht nur sprachlich sondern auch noch kulinarisch bereichert. Lernen Sie in einer entspannten Atmosphäre unter der vollen Aufmerksamkeit Ihres Privatlehrers. Ihr Lernfortschritt in der italienischen Sprache zeigt auf diese Art und Weise großen Erfolg in kurzer Zeit.