Italienisch 50 Plus

Der 50+ Italienischkurs ist speziell für Sprachschüler zusammengestellt worden, die Mailand in einem gediegeneren Tempo und in Verbindung mit der italienischen Kunst, Kultur und Küche kennenlernen möchten. Sie lernen auf Ihrer Sprachreise die Stadt, die Sprache und die Menschen hautnah kennen und erleben Mailand mit all seinen spannenden Facetten. Ziel dieses Sprachkurses ist es vorrangig, Ihr Italienisch für den Alltag zu verbessern. So lernen Sie Ihr Italienisch in Situationen aus dem täglichen Leben anzuwenden – beim Einkaufen oder beim „Buchen“ eines Hotelzimmers. Sie lernen zudem viel über die Geschichte Italiens – Wir erzählen Ihnen in diesen Italienischkursen auch viel über die Geschichte der Kunst, und Kultur Italiens!

Das 50+ Programm besteht aus einem Italienisch Sprachkurs mit 20 Unterrichtseinheiten und einem Aktivitätenprogramm inklusive einem Ganztagesausflug an einem Samstag. Ausflugsziele hierfür sind beispielsweise der Comer See oder eine der wunderschönen nahegelegenen Städte wie Monza, Bergamo oder Cremona. Der Kurspreis beinhaltet die Kursgebühren, die Organisation der Aktivitäten, Eintrittspreise zu Museen, Abendessen, Kochkurs und Weinprobe (wenn verfügbar) und das Zugticket für den Samstagsausflug. Diese Sprachkurse in Mailand sind auf eine Dauer von zwei Wochen ausgelegt und finden zu festgelegten Terminen statt (Termine siehe unten). Mindestlevel zur Teilnahme an diesen Italienischkursen: A1 Die maximale Teilnehmerzahl in den Sprachkursen liegt bei 10 Sprachschülern, so dass Sie immer davon profitieren werden in einer sehr kleinen Kursgruppe zu lernen!