Französisch Sprachkurs Bordeaux

Die allgemeinsprachlichen Französischkurse in Bordeaux sind die ideale Wahl für alle, die Französisch für ein breites Anwendungsgebiet lernen möchten. Der Standard-Französischkurs eignet sich für alle Sprachniveaus vom kompletten Anfänger ohne Vorkenntnisse bis zum Fortgeschrittenen, der Semi-Intensiv-Französischkurs und der Intensiv-Französischkurs setzen mindestens das Level A1 (Anfänger mit geringen Vorkenntnissen) voraus.

Alle Kurse können mit einer beliebigen Dauer ab mindestens zwei Wochen gebucht werden und mit zusätzlichem Einzelunterricht, beispielsweise 5 oder 10 Unterrichtseinheiten pro Woche, kombiniert werden. Wer nur eine Woche Zeit hat, kann einen Kombikurs aus Standard Gruppenkurs und zusätzlichem Privatunterricht mit je 20+6 oder 20+10 Unterrichtseinheiten buchen.

Der Standard Französischkurs ist perfekt für alle, denen ein ausgewogenes Verhältnis von Unterricht und Freizeit besonders wichtig ist. Die Kursteilnehmer besuchen pro Woche 20 Unterrichtseinheiten mit einer Dauer von jeweils 45 Minuten und haben den Rest des Tages Zeit, Bordeaux und Umgebung ausgiebig zu erkunden. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können an jedem Montag in den Kurs einsteigen. Die Starttermine für komplette Anfänger sind auf bestimmte Daten festgelegt.

Der Semi-Intensiv Französischkurs richtet sich an Lernende, die schon Kenntnisse der Niveaustufe A1 in der französischen Sprache haben und die nun vor allem ihre Kommunikationsfähigkeit steigern und ihr Wissen durch aktiven Sprachunterricht erweitern möchten. Die Kursteilnehmer besuchen in der Woche 26 Unterrichtseinheiten mit einer Dauer von jeweils 45 Minuten. Unterrichtsschwerpunkte sind neben der Kommunikation auch die Arbeit mit Dokumenten aus dem französischen Alltag, wie beispielsweise Zeitungsartikel, sowie die Durchführung von bestimmten kleineren Projekten.

Der Intensiv Französischkurs ist ideal für Sprachreisende, die in kurzer Zeit möglichst viel lernen wollen und mindestens das Französisch Level A1 mitbringen. In 30 je 45-minütigen Unterrichtseinheiten pro Woche verbessern die Teilnehmer ihre Französischkenntnisse in mündlichen und schriftlichen Übungen, bei kleineren Projekten und im Umgang mit authentischen Zeitungsartikeln und anderen französischen Texten.