Englisch Sprachkurs Sydney

Unsere Sprachschule in Sydney bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Kursen. Die allgemeinsprachlichen Kurse basieren auf den Grundpfeilern einer jeden Sprache: Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen und sind darauf ausgelegt, Ihre generellen Sprachkenntnisse zu festigen und zu stärken. Es wird abwechselnd Grammatik gepaukt, das Hörverständnis trainiert, neue Vokabeln gelernt und anhand von Rollenspielen oder Gruppenarbeiten werden die neu erlernten Kenntnisse direkt angewendet.

Die Teilnehmer haben die Wahl zwischen einem Standardkurs (20 Unterrichtseinheiten/Woche) einem Intensivkurs (20 Unterrichtseinheiten + 10 Stunden/Woche) oder einem Kombikurs mit zusätzlichen Einzelstunden. Alle Kurse werden in verschiedenen Sprachniveaus angeboten – von Anfänger bis Fortgeschrittene. Ein Einstufungstest am ersten Schultag stellt sicher, dass Sie in die für Sie optimale Kursgruppe eingeteilt werden und den bestmöglichen Lernerfolg erzielen. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten.

Der Standardkurs findet in einer Gruppe von maximal 15 Teilnehmern statt und behandelt in gleichem Maße Grammatik, Vokabeln, Hörverständnis und Konversation. Es wird stets großen Wert auf eine abwechslungsreiche und interaktive Unterrichtsgestaltung gelegt. Der Standardkurs umfasst 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Entscheiden Sie sich für einen Intensivkurs haben Sie die Möglichkeit, sich an den Nachmittagen nach dem allgemeinsprachlichen Teil mittels des Bausteinprinzips Ihren Stundenplan ganz nach Ihren Wünschen zusammenzustellen: „Writing“, „Grammar Practice“, „Conversation“ oder auch das kulturell angehauchte Modul „Australian Studies“ – so können Sie gezielt an Ihren Schwächen arbeiten und Module Ihres Interesses belegen. Der Intensivkurs umfasst wöchentlich 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten und zusätzlich 10 Stunden á 60 Minuten spezielle Fokus Module und interessante „English Extras“.

Kombikurs: Wenn Sie in kurzer Zeit große Fortschritte erzielen wollen ist der Kombikurs die richtige Wahl. Bestehend aus dem allgemeinsprachlichen Standardkurs an den Vormittagen (20 Unterrichtseinheiten/Woche) und Einzelunterricht an den Nachmittagen (5 Stunden/Woche) können Sie ganz gezielt an Ihren Schwachpunkten arbeiten und der Lehrer wird sich ganz Ihnen und Ihren Bedürfnissen widmen. Zudem können Sie sich für interessante „English Extras“ Module einschreiben, die täglich von 15:15 – 16:15 Uhr angeboten werden. Diese reichen von kulturellen Themen bis hin zu Ausflügen oder auch Kursen, in denen Aussprache und Konversation geübt wird. Eine Unterrichtseinheit umfasst 45 Minuten.