Spanisch Sprachreisen nach Sevilla

SevillaSevilla zählt zu den beliebtesten Sprachschulstädten in Spanien. Die geschichtsträchtige Stadt wird als Wiege der Flamenco-Musik bezeichnet. Musikalische Großevents ziehen ihre Besucher in den Bann der spanischen Rhythmen.

Sprachreisen nach Sevilla bieten unseren Kursteilnehmern neben anspruchsvollen Sprachkursen auch Kultur pur! Ein Spanischkurs dort ist ein Garant für außergewöhnliche und erholsame Sprachferien in einer typisch andalusischen Stadt Spaniens.

 In der malerischen Altstadt erwartet die Besucher eine labyrinthische Struktur von engen Gassen. Die Architektur von Sevilla ist weit über Spaniens Grenzen bekannt. Sie bezaubert durch palastartige Bauten im altrömischen Stil und orientalische Gebäude mit reicher Mosaikverzierung. Prachtbauten wie die größte gotische Kathedrale der Welt, die Kathedrale Maria de la Sede, oder der Alcázar, ein mittelalterlicher Königspalast, laden die Teilnehmer der Sprachkurse auf eine atemberaubende Zeitreise ein.

Die Spanischkurse richten sich an unterschiedliche Sprachlevels. Ob Standardkurs, Intensivkurs oder Businesskurs - die Sprachschule legt großen Wert auf effizientes Lernen und hochqualifiziertes Lehrpersonal, welches sich neben Professionalität, auch durch Freude am Unterrichten auszeichnet. Besonders gefördert wird die Interaktion in spanischer Sprache.

Die Sprachschüler können zwischen unterschiedlichen Unterbringungsmöglichkeiten wie Gastfamilien, Schulresidenz und Privatapartments wählen. Unsere Sprachschule in Sevilla bietet außerdem ein breites Programm an Freizeitmöglichkeiten.

Lage der Sprachschule

Unsere Sprachschule liegt im Herzen Sevillas nahe der berühmten Universität der Stadt. Zudem ist es nicht weit bis zum Flussufer, sodass Sie nach dem Unterricht das schöne Wetter und die Stimmung am Wasser genießen können. Oder es ist Ihnen mehr nach spazieren gehen im Park? Kein Problem, in einer der zahlreichen Grünflächen lässt es sich aushalten. Viel Spaß bei Ihrer Reise nach Spanien.

Schulausstattung

Unsere Partnerschule in Sevilla ist eine hochmoderne Schule. Sie ist in einem traditionell sevillanischen Herrenhaus untergebracht, welches erst kürzlich komplett renoviert wurde.

Die Sprachschule legt besonderen Wert auf einen professionellen Service in persönlicher und freundlicher Atmosphäre. Das gesamte Team der Sprachschule steht Ihnen daher stets gerne mit Rat und Tat zur Seite: Nicht nur bei Fragen zu Kursen oder Lernfortschritt, sondern auch für Ausflugstipps oder praktische Hinweise zu Ihrem Aufenthalt können Sie sich jederzeit an das Team der Schule wenden.

Das Institut verfügt über erstklassige Räumlichkeiten mit attraktivem und hochwertigem Lernumfeld. Die hellen und modernen Klassenräume sind vollständig mit audiovisuellen Systemen und interaktiven Tafeln ausgestattet. Des Weiteren steht den Schülern ein großer zentraler Innenhof, eine ruhige Dachterrasse mit Pool (knietief), WLAN im gesamten Gebäude, ein Multimediaraum, sowie eine Buchhandlung zur Verfügung.

Anerkennungen der Sprachschule

Die Sprachschule verfügt über sehr hohe Qualitätsstandards. Außerdem ist sie durch das renommierte Instituto Cervantes anerkannt und besitzt das CEELE Qualitätszertifikat „Spanisch als Fremdsprache“ der Universität Alcalá.

Die Schule ist Mitglied in der bedeutendsten Sprachschulorganisation Spaniens, FEDELE. Auch besteht eine Mitgliedschaft bei COMEMIUS und EAQUALS, welche den hohen Qualitätsstandard der Schule garantieren.

Zudem ist die Schule in Sevilla ist offizielles Prüfungszentrum der Handelskammer Madrid für Business Spanisch.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Bei den meisten Spanischkursen in Sevilla ist ein Einstieg jede Woche möglich, auch die Kursdauer kann größtenteils flexibel gewählt werden. Damit Sie in die für Sie optimale Kursgruppe eingeteilt werden, findet an Ihrem ersten Kurstag ein Einstufungstest statt.

Am Ende der Kurse erhalten alle Teilnehmer ein offizielles Zertifikat der Sprachschule. Im Kurspreis sind 2 x 2 Einheiten zusätzlicher Unterricht pro Woche (z.B. Kunstgeschichte, Literatur, Kochkurs, Phonetik, Geschichte, Tanzkurs) inbegriffen. In den Sprachkursen werden die vier elementaren Bereiche der Sprachkompetenz eingebunden: Lese- und Hörverständnis sowie schriftlicher und mündlicher Ausdruck.

Kurspreise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Unterrichtsmaterial exklusive Kursbuch (Kursbuch am ersten Schultag gegen eine Gebühr von ca. 20,- Euro zu erwerben), Willkommenspaket, kostenfreier Internetzugang (auch WLAN).


SpartippJe länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (20 UE)1903805557201.0701.4001.9803.720
Intensiv 'Crash' Kurs (30 UE)2805608101.0401.5602.0803.120-
Business Intensiv (20+10 UE)2905808551.120----
50+ Programm (20 UE + Programm)*-590------
Kombikurs (20+5 UE)3957901.1701.5402.3003.0504.580-
Kombikurs (20+10 UE)6001.2001.7852.3602.9454.1156.455-
Privatkurs (20 Std.)8201.6402.4603.2804.9206.5609.840-
Privatkurs (30 Std.)1.2302.4603.6904.9207.3809.84014.760  -
Zusätzlicher Einzelunterricht (5 Std.)2054106158201.2301.6402.4604.920
Zusätzlicher Einzelunterricht (10 Std.)4108201.2301.6402.4603.2804.9209.840
DELE Prüfungsvorbereitung (20+10 UE)*/**-580-1.090--- -

UE: Unterrichtseinheit à 50 Minuten, * Diese Kurse finden zu bestimmten Terminen statt. ** Prüfungsgebühr nicht im Kurspreis enthalten

Kurstermine und Infos

Folgende Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Sevilla 2017 berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse Starttermine: Start jeden Montag

50+ Programm Starttermine 2017 (Dauer 2 Wochen): 13. März (Wein und Gastronomie), 03. April (Semana Santa), 24. April (Volksfest), 29. Mai (Wein und Gastronomie), 18. September (Flamenco), 16. Oktober (Wein und Gastronomie), 06. November (Flamenco und Oper)

DELE Starttermine 2017 (Dauer 2 und 4 Wochen): 17. April Level A2 - C1 (Prüfung am 13. Mai), 19. Juni Level A2 - C1 (Prüfung am 14. Juli), 30. Oktober Level A2 - C2 (Prüfung am 25. November)

Feiertage in Sevilla (an Werktagen) 2017: 02. Januar, 06. Januar, 28. Februar, 14. April, 01. Mai, 30. Mai, 15. Juni, 15. August, 12. Oktober, 01. November, 6. Dezember, 8. Dezember. Winterferien finden vom 25.12.2017 bis 05.01.2018 statt. Bei Feiertagen, die auf einen Montag fallen, öffnet die Sprachschule für den Empfang neuer Kursteilnehmer, Einstufungstest und Orientierungsspaziergang. Der Unterricht beginnt dann am Dienstag.

Unterkunft

Damit Ihre Sprachreise für Sie ein Erfolg wird, möchten wir Ihnen nicht nur den richtigen Sprachkurs sondern auch die passende Unterkunft anbieten. Die Sprachschule in Sevilla bietet Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Sehr beliebt bei den Sprachschülern ist die Unterbringung in einer Gastfamilie. Nicht nur haben Sie hier Gelegenheit aktiv Ihre Sprachkenntnisse anzuwenden, auch können Sie wertvolle Einblicke in spanische Kultur und Lebensart gewinnen.

Wünschen Sie sich etwas mehr Unabhängigkeit, empfehlen wir Ihnen die Unterkunft bei einem Gastgeber oder in der Schulresidenz der Sprachschule. Beim Gastgeber wohnen Sie – ähnlich wie in einer Wohngemeinschaft – in einem Einzel- oder Doppelzimmer und teilen sich Küche, Bad und Wohnzimmer mit Ihrem Gastgeber und gegebenenfalls anderen Mitbewohnern. Auch in der Schulresidenz der Sprachschule sind Sie einerseits völlig unabhängig und haben dennoch die Möglichkeit, Kontakte zu Ihren Mitstudenten zu knüpfen. Die Residenz ist nur wenige Minuten zu Fuß von der Sprachschule entfernt, verfügt über 12 Zimmer auf drei Etagen und wird von meist jüngeren Sprachschülern bewohnt.

Teilnehmern, welche während Ihrer Sprachreise mehr Privatsphäre wünschen, können wir gerne auch die Unterbringung in einem Privatapartment organisieren oder ein Hotel in der Nähe der Sprachschule empfehlen. Damit Sie mit Ihrer Unterkunft in Sevilla zufrieden sind, hat die Sprachschule alle Unterkünfte sehr sorgfältig ausgewählt. Durch regelmäßige Besuche und Feedback der Teilnehmer wird zudem sichergestellt, dass die Unterbringungen den Wünschen der Sprachschüler entsprechen.

Privatapartment

Wünschen Sie während Ihrer Sprachreise mehr Privatsphäre und Komfort? Dann ist ein Privatapartment die richtige Wahl. Unsere Privatapartments liegen im Zentrum von Sevilla in einer ruhigen Straβe, nur ca. 15 Gehminuten von der Sprachschule entfernt. Die Apartments sind voll ausgestattet mit einem Schlafzimmer, Badezimmer, Küche, WLAN, Fernseher, Klimaanlage und Heizung.

Sämtliche Nebenkosten wie Wasser und Strom sind mit bis zu 50 € pro Monat inklusive. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Das ehemalige Herrenhaus, in dem sich die Privatapartments befinden, wurde vollständig renoviert, modernisiert und mit einem Aufzug ausgestattet. Architektonische Elemente des Originalbaus, wie zum Beispiel die Keramikfliesen an den Wänden und Fuβböden, verbinden sich mit modernen Elementen zu einem harmonischen Gesamtbild.

Gastfamilie

Der große Vorteil dieser Unterbringung ist, dass Sie hier das im Unterricht gelernte sogleich aktiv anwenden können: Im Gespräch mit der Familie festigen Sie automatisch Ihr Vokabular und werden geübt und vertraut im Umgang mit der Fremdsprache.

Nicht zuletzt haben Sie bei Unterkunft in einer Gastfamilie natürlich auch Gelegenheit, die spanische Kultur hautnah zu erleben und das Alltagsleben einer spanischen Familie kennenzulernen.

In der Gastfamilie sind Sie in einem Einzel- oder Doppelzimmer untergebracht. Doppelzimmer können jedoch nur von zwei gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden. Verpflegung erfolgt auf Halbpensions-Basis: Sie bekommen das Frühstück und Mittagessen bei der Gastfamilie. Einmal wöchentlich werden Kleidung und Bettwäsche gewaschen und die Zimmer gereinigt. Gegen Aufpreis ist auch Vollpension (3 Mahlzeiten am Tag) möglich. Unsere Gastfamilien in Sevilla wurden sehr sorgfältig von der Sprachschule ausgewählt und sind erfahren im Umgang mit internationalen Sprachschülern. Von Ihrer Gastfamilie können Sie die Sprachschule immer zu Fuß erreichen. Ihre Unterkunft steht jeweils ab Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag Mittag nach Beendigung des Sprachkurses für Sie zur Verfügung.

Residenz

Möchten Sie während Ihrer Sprachreise einerseits unabhängig sein, andererseits Kontakt zu Mitstudenten haben, empfehlen wir Ihnen die Unterkunft in der Schulresidenz der Sprachschule. Die Schulresidenz ist vergleichbar mit einem Studentenwohnheim. Hier sind Sie unabhängig, haben jedoch auch Möglichkeit andere Sprachschüler kennenzulernen.

 Die Residenz befindet sich im Stadtzentrum von Sevilla und verfügt über 12 Zimmer auf drei Etagen wahlweise mit oder ohne privatem Bad, eine Gemeinschaftsküche, kostenfreien Internetzugang (WLAN) und eine schöne Dachterrasse. Die Unterbringung ist im Einzel- oder Doppelzimmer möglich. Wöchentliche Zimmerreinigung und Bettwäsche sind inklusive. Die Schulresidenz ist nur wenige Gehminuten von der Sprachschule entfernt. Ihre Unterkunft in der Schulresidenz steht jeweils ab Sonntag vor Kursbeginn bis Samstagmittag nach Beendigung des Sprachkurses für Sie zur Verfügung.

Gastgeber

Falls Sie sich mehr Unabhängigkeit wünschen, kann die Unterbringung bei einem Gastgeber für Sie die richtige Wahl sein!

Vergleichbar mit einer klassischen Wohngemeinschaft wohnen Sie hier in einem Einzel- oder Doppelzimmer und teilen sich Küche, Bad und Wohnzimmer mit Ihren Mitbewohnern. Bitte beachten Sie hierbei, dass Doppelzimmer nur von zwei gemeinsam anreisenden Personen belegt werden können. Insbesondere bei jüngeren Sprachreiseteilnehmern ist diese Form der Unterbringung beliebt: Häufig organisieren die Bewohner Kochabende oder planen gemeinsame Aktivitäten. Die Apartments in Sevilla sind einfach, jedoch komplett ausgestattet. Für die Sauberkeit in den Apartments sind die Sprachschüler während Ihres Aufenthalts verantwortlich. Von allen Gastgebern aus können Sie die Schule zu Fuß erreichen. Ihre Unterkunft bei Ihrem Gastgeber steht jeweils ab Sonntag vor Kursbeginn bis Samstag Mittag nach Beendigung des Sprachkurses für Sie zur Verfügung.

Unterkunftspreise (in Euro pro Person)

 1 Wo.2 Wo.3 Wo.4+ (pro Wo.)
Gastfamilie (ÜF) (EZ)180320460140
Gastfamilie (ÜF) (DZ)150260370100
Gastfamilie (HP) (EZ)*210380550170
Gastfamilie (HP) (DZ)*180320460140
Gastgeber (SV) (EZ)145250355105
Gastgeber (SV) (DZ)13022031090
Schulresidenz (SV) (EZ)210380550170
Schulresidenz (SV) (DZ)160280400120
Schulresidenz (SV) (EZ ensuite)245450655205
Schulresidenz (SV) (DZ ensuite)184328472144
Privatapartment (SV) (EZ) 01.01.-02.04. + 30.05.-24.09. + 31.10.-18.12.260480700220
Privatapartment (SV) (EZ) 03.04.-29.05. + 25.09.-30.10.304568832264

DZ: Doppelzimmer - EZ: Einzelzimmer - ÜF: Übernachtung und Frühstück - HP: Halbpension - SV: Selbstverpflegung, HS - Hauptsaison, * Vollpension ist gegen einen Aufpreis von 40 Euro pro Woche buchbar. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Doppelzimmer bei Gastfamilien und Gastgeber nur von 2 gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden können. Die Anreise erfolgt i.d.R. sonntags, die Abreise samstags. Falls Sie an anderen Tagen an- oder abreisen möchten, können wir gerne zusätzliche Nächte für Sie buchen (gegen Aufpreis).

 1 Wo.2 Wo.3 Wo.4+ (pro Wo.)
Gastfamilie (ÜF) (EZ)170340490150
Gastfamilie (ÜF) (DZ)140280400120
Gastfamilie (HP) (EZ)*200400580180
Gastfamilie (HP) (DZ)*170340490150
Gastgeber (SV) (EZ)130260370110
Gastgeber (SV) (DZ)11523032595
Schulresidenz (SV) (EZ)200400580180
Schulresidenz (SV) (DZ)150300425125
Schulresidenz (SV) (EZ ensuite)235470685215
Privatapartment (SV) (Studio/EZ) 01.01.-01.04. + 29.10.-24.12.320640940300
Privatapartment (SV) (Studio/EZ) 01.04.-28.05. + 01.10.-29.10.345665990325

DZ: Doppelzimmer - EZ: Einzelzimmer - ÜF: Übernachtung und Frühstück - HP: Halbpension - SV: Selbstverpflegung, HS - Hauptsaison, * Vollpension ist gegen einen Aufpreis von 40 Euro pro Woche buchbar. Wir möchten Sie außerdem darauf hinweisen, dass die Doppelzimmer bei Gastfamilien und Gastgeber nur von 2 gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden können. Die Anreise erfolgt i.d.R. sonntags, die Abreise samstags. Falls Sie an anderen Tagen an- oder abreisen möchten, können wir gerne zusätzliche Nächte für Sie buchen (gegen Aufpreis).

Schulaktivitäten

Natürlich sollen Sie im Rahmen Ihrer Sprachreise nach Sevilla nicht nur die spanische Sprache erlernen, sondern auch Gelegenheit haben, die andalusische Kultur und Lebensart hautnah zu erleben! Unsere Partnerschule bietet ein wöchentlich wechselndes Kultur- und Aktivitätenprogramm an, um Ihnen die Stadt, Kultur und Gebräuche näher zu bringen.

Erkunden Sie zum Beispiel in einem Stadtrundgang gemeinsam mit Ihren Sprachlehrern die Altstadt Sevillas und lernen Sie so mehr über die beeindruckende Architektur, über die Geschichte und über die vielen Legenden der Hauptstadt Andalusiens! Besuchen Sie die beliebtesten und geschichtsträchtigsten Viertel der Stadt, wie das berühmte „Barrio de Santa Cruz“ oder das nicht minder bekannte „Barrio de Triana“. Dieser Stadtrundgang der Schule ist kein klassischer Rundgang für Sevilla-Besucher – vielmehr wird Ihnen das wahre Sevilla der Sevillaner näher gebracht!

In unserer Sprachschule haben Sie beispielsweise auch Gelegenheit, sich in die Kunst spanischer und lateinamerikanischer Tänze einführen zu lassen! Die Tanzlehrer sind Profis und zeigen Ihnen gerne die Grundschritte und Rhythmen des Flamenco Tanzes oder der klassischen Sevillana!

Nicht nur die spanischen Tänze, auch die spanische Küche ist sehr bekannt und beliebt. In unserer Partnerschule können Sie typische und berühmte spanische Rezepte selbst ausprobieren! Bereiten Sie unter Anleitung eines Sprachschulmitarbeiters z.B. eine Gazpacho Andaluz oder eine erfrischende Sangría zu. Gemeinsam mit Ihren Mitschülern können Sie anschließend das Ergebnis testen: Que aproveche! Sehr beliebt ist auch die Einweisung in den berühmten spanischen Sherry: Nach einem Ausflug in die Geschichte des Sherrys (vino de Jerez) können Sie in einer lustigen Sherry-Weinprobe lernen, die unterschiedlichen Sorten des Sherrys zu erschmecken!

Durch Kino bzw. Filme kann man die Kultur und Vielfältigkeit von Spanien auf interessante Weise näher kennenlernen. Die Sprachschule organisiert daher regelmäßig Filmabende, an welchen bekannte spanische Filme im Originalton gezeigt werden. Im Vorfeld findet eine Einführung durch einen Lehrer statt, nach der Filmvorstellung wird zu einer Diskussion eingeladen.

Die Schulaktivitäten finden unter der Woche, jeweils ab ca. 17:00 Uhr statt. Viele der Aktivitäten sind kostenlos, die übrigen werden den Sprachschülern zu Vorzugspreisen angeboten.

Zusätzlich zu den Aktivitäten organisiert die Sprachschule an den Wochenenden Ausflüge in interessante Städte Spaniens und Regionen, wie z.B. nach Granada, Córdoba, Jerez de la Frontera oder Aracena.

Über Sevilla

Sevilla steht für spanische Lebensfreude, Temperament und Kultur! Die Hauptstadt Andalusiens ist bekannt für seine Baudenkmäler, seine Geschichte und nicht zuletzt für seine „typisch spanische“ Lebensweise.

Vieles, das wir aus Spanien kennen, hat in diesem Teil Andalusiens seinen Ursprung: Sevilla ist die Wiege des Flamenco und der spanischen Gitarrenmusik, hier wurden die berühmten spanischen Tapas erfunden und auch der Stierkampf ist hier fest in der Kultur verwurzelt.

Der Legende nach wurde die Stadt am Guadalquivir einst von Herakles gegründet. So wenig auch über die exakte Gründung bekannt ist - sicher ist, dass im Laufe der Geschichte verschiedene Völker und Kulturen hier ihre Spuren hinterlassen haben: Sowohl Römer, Westgoten als auch Mauren haben die Stadt und das Stadtbild geprägt. Zahlreiche Baudenkmäler erinnern noch heute an die ereignisreiche Geschichte der Stadt: Die Kathedrale Maria de la Sede, mit dem Petersdom in Rom und der Londonder St. Paul's Cathedral, eine der größten Kirchen der Welt, wurde einst an der Stelle einer ehemaligen Moschee erbaut. „La Giralda“, der weltberühmte Glockenturm, zeugt von der maurischen Vergangenheit des Bauwerks und ist heute eines der Wahrzeichen der Stadt. Auch der maurische Palast Alcazar oder der Torre de Oro („Goldturm“) sind nur wenige weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten!

Das feurige Temperament der Stadt hat zahlreiche Komponisten zu berühmten Opern inspiriert: Sevilla ist der Schauplatz von Bizets „Carmen“, Rossinis „Barbier von Sevilla“, Mozarts „Don Giovanni“ und „Hochzeit des Figaro“! Wandern Sie auf den Spuren der früheren Helden der Stadt, erkunden Sie die Altstadt Sevillas mit ihren zahlreichen verwinkelten Straßen und Gässchen und erleben Sie die einmalige Atmosphäre Sevillas!

Den größten Teil des Jahres herrscht in der Stadt ein angenehmes Klima mit durchschnittlich 25° Celsius. Die Winter sind mild, die Sommer mit Temperaturen um 35° Celsius sehr heiß. Mit 3000 Sonnenstunden im Jahr ist Sevilla die sonnenreichste Stadt Europas.

Eine Sprachreise nach Sevilla wird ein Ausflug in die spanische Tradition und beeindruckende, wunderbare andalusische Kultur! Wie ein altes spanisches Sprichwort sagt: „Quien no ha visto Sevilla no ha visto una maravilla“ (Wer Sevilla nicht gesehen hat, hat noch kein Wunder gesehen)!