Französisch Sprachreisen nach Lyon

LyonLyon bietet hervorragende Bedingungen für eine erfolgreiche und unvergessliche Sprachreise in Frankreich. Die zweitgrößte Stadt des Landes, in der Rhône und Saône zusammenfließen, überzeugt mit authentischem und nicht allzu touristischem Charakter. Hier kommt man schnell mit Einheimischen ins Gespräch und kann so auch in der Freizeit die im Sprachkurs erlernten Französischkenntnisse üben und gleichzeitig neue interessante Bekannte und Freunde finden.

 Nach dem Französichunterricht gibt es in Lyon jede Menge zu entdecken und zu tun. Unsere Sprachschule ist nur wenige Gehminuten von Lyons zum UNESCO Weltkulturerbe zählender Altstadt entfernt.

 Lassen Sie sich in der Freizeit durch die vielen kleinen Gässchen treiben. Bestaunen Sie die imposante Basilika Notre-Dame de Fourvière, die, gelegen auf dem gleichnamigen Hügel, einen beeindruckenden Anblick und großartigen Ausblick auf die Stadt bietet. Flanieren Sie an den Ufern von Rhône und Saône. Genießen Sie die überall in Frankreich und auf der ganzen Welt geschätzte Küche der Region in zahlreichen wunderbaren Restaurants.

Lyon ist zu jeder Jahreszeit eine (Sprach-)Reise wert, der schönste Tag des Jahres ist für viele Einheimische und Besucher jedoch der 8. Dezember. Wer an diesem Tag in Lyon ist, kann die große Fête des Lumières, das Lichterfest erleben. Die Stadt erstrahlt dann Jahr für Jahr in den herrlichsten Farben, viele Gebäude werden in einen bunten Lichterglanz getaucht und Künstler beeindrucken mit unglaublichen Lichtinstallationen.

Lernen Sie in Lyon nicht nur Französisch, sondern auch die wunderbare Stadt kennen, die Sie mit ihrem ganz eigenen Charme und ihrer Authentizität verzaubern wird!

Lage der Sprachschule

Die Sprachschule in Lyon liegt im Zentrum von Frankreichs zweitgrößter Stadt, zwischen der historischen Altstadt und dem modernen Geschäftsviertel. Im lebendigen Stadtviertel unserer Sprachschule befinden sich zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte. Das Nahverkehrsnetz in Lyon ist sehr gut ausgebaut. So erreicht man die Schule über drei in der Nähe liegenden U-Bahn Stationen. „Foch“ ist die nächstgelegene Station. Aber auch „Masséna“ und „Hôtel de Ville“ sind nur wenige Gehminuten von der Sprachschule entfernt.

Schulausstattung

Unsere Sprachschule in Lyon vereint Qualität mit einer sehr angenehmen Atmosphäre. Die Direktorin gründete die Schule im Jahr 1999. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Französischlehrerin hatte sie ein genaues Ziel vor Augen. Die Teilnehmer sollen sich nicht nur gut aufgehoben fühlen, sondern auch einen klaren Fortschritt beim Französischlernen erkennen können.

Die Räumlichkeiten der Sprachschule in Lyon wurden erst vor kurzem vollständig renoviert. Mit einer Klimaanlage ausgestattet bieten die 14 Klassenzimmer ein angenehmes Umfeld für den Französischunterricht. Eine Glaskuppel, welche den Raum mit Licht durchflutet und für eine helle und freundliche Stimmung sorgt, bildet den Mittelpunkt der Schule. In einem großen Aufenthaltsbereich stehen den Teilnehmern Computer mit kostenlosem Internetzugang zur Verfügung. Aber auch WLAN kann kostenfrei genutzt werden. Kaffee- und Getränkeautomaten spenden eine erfrischende Erholung in den Pausen.

Das Team unserer Partnerschule in Lyon ist hochqualifiziert und sehr motiviert, Ihnen die Fremdsprache Französisch auf professionelle und erstklassige Weise näherzubringen. Darüber hinaus ist die Sprachschule ebenfalls für Rollstuhlfahrer problemlos zugänglich.

Anerkennungen der Sprachschule

Wir von Sprachdirekt legen großen Wert darauf, dass die Sprachschulen den hohen Anforderungen gerecht werden, die Sie als Teilnehmer und wir als Anbieter voraussetzen. Auf offizielle Akkreditierungen und die Mitgliedschaft in anerkannten Qualitätsverbänden haben wir daher stets ein Augenmerk.

Unsere Partnerschule in Lyon ist Mitglied in der Organisation Groupement FLE (Français Langue Étrangère), die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Mindeststandards hinsichtlich Professionalität und Service bei Sprachunterricht zu gewährleisten.

Außerdem gehört unsere Sprachschule in Lyon IALC (International Association of Language Centers) an, einer Organisation zur Absicherung hoher Qualitätsstandards in der Vermittlung von Fremdsprachen.

In vielen Bundesländern ist unsere Sprachschule als Bildungseinrichtung für Bildungsurlaub anerkannt. Bitte kontaktieren Sie uns für nähere Informationen hierzu.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Unsere Partnerschule in Lyon bietet Ihnen eine große Auswahl an Französischkursen, sodass jeder den genau passenden Kurs für sich finden kann.

Neben den klassischen Sprachkursen, wie der Standard- oder Intensiv Französischkurs, belegen unsere Studenten ebenso Französisch + Gastronomie, Französisch + Kultur oder Business Französischkurse. Die Sprachschule hilft darüber hinaus auch bei der Vorbereitung der DELF und DALF Examen.

Im Preis der Sprachkurse ist ein attraktives Zusatzprogramm inkludiert: Sprachschüler können ohne zusätzliche Kosten an diversen Tutorien im Bereich Grammatik, mündliche und schriftliche Übungsstunden, etc. (1-3 Stunden pro Woche) teilnehmen. Detailliertere Informationen hierzu erhalten Sie nach Ihrer Anreise vor Ort an der Sprachschule.

Die Kursteilnehmer sollten ein Mindestalter von 18 Jahren erfüllen. Das Französischlernen an unserer Schule ist jedoch abgesehen hiervon auf kein bestimmtes Alter festgelegt, sodass die Sprachkurse Teilnehmern jeden Alters offen stehen. Für Lernende ab 50 werden zusätzlich spezielle Kurse angeboten.

Um einen optimalen Lernerfolg zu sichern, lernen maximal 12 Studenten in einem Kurs. Die Sprachkurse finden von Montag bis Freitag am Vormittag oder am Nachmittag statt und umfassen je 45 Minuten pro Unterrichtseinheit.

An unserer Sprachschule in Lyon werden während des ganzen Jahres, mit Ausnahme von einer Woche im August und zwei Wochen über Weihnachten, Französischkurse in sechs Sprachlevel angeboten - vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Die Einstufungen entsprechen dem üblichen europäischen System für das Lernen von Fremdsprachen: A1, A2, B1, B2, C1, C2. Jedes dieser Level wird in einem sorgfältig geplanten Lehrprogramm unterrichtet. Um die Teilnehmer in eine passende Gruppe einstufen zu können, wird vor Beginn der Sprachreise ein schriftlicher Online-Test und nach Anreise am ersten Kurstag ein mündlicher Einstufungstest durchgeführt. Zudem finden einmal pro Woche Tests statt, um die Sprachschüler über ihre Lernfortschritte informieren zu können. Am Ende der Kurse erhalten die Teilnehmer Zertifikate, mit denen sie ihre erreichten Sprachkenntnisse dokumentieren können.

Kurspreise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial, Stadtführung, Filmvorführungen in der Sprachschule, kostenfreier Internetzugang (auch WLAN). Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (21 UE)

185

3705557401.1101.4002.1003.960
Intensivkurs (25 UE)2204406608801.3201.6802.5204.680
Business-Französisch (15+15 UE)8151.6302.4453.2604.8906.4009.60018.960
Kombikurs (25+5 UE)3807601.1401.5202.2802.9604.4408.400
Kombikurs (25+10 UE)5801.1601.7402.3203.4804.5206.78013.080
DELF/DALF Prüfungskurs (15+5 UE)3256509751.2751.8752.4753.6757.275
Französisch & Gastro (15 UE + Prg)*230460------
Französisch & Kultur (15 UE + Prg)*230460 - - - - - -
Privatkurs Französisch (20 UE)7901.5802.3703.1604.7406.3209.840 -
Privatkurs Französisch (25 UE)9251.9502.9253.9005.8507.80011.700 -
Extra Einzelunterricht (5 UE)2154306458601.2901.7202.5805.160
Extra Einzelunterricht (10 UE)4158301.2451.6602.4903.3204.9809.960

UE: Unterrichtseinheit = 45 Minuten * Die Programme Französisch & Gastronomi und Französisch & Kultur beginnen am 18. Januar, 14. März, 9. Mai, 13. Juni, 18. Juli, 12. September, 24. Oktober und 5. Dezember 2016.

Kurstermine und Infos

Folgende Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Lyon berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse, Privatkurse, Business Sprachkurse, DELF/DALF Prüfungsvorbereitung und Workshops Starttermine 2015: Start jeden Montag

Anfänger ohne Vorkenntnisse Starttermine 2015: 23. Februar, 20. April, 22. Juni, 6. Juli, 17. August, 12. Oktober, 7. Dezember, (Bitte beachten Sie, dass für Anfänger ohne Vorkenntnisse der Intensivkurs zu belegen ist.)

Französisch & Gastronomie und Französisch & Kultur Starttermine 2015: 19. Januar, 16. März, 18. Mai, 15. Juni, 27. Juli, 14. September, 26. Oktober, 7. Dezember

Feiertage in Lyon (an Wochentagen) 2015: 6. April, 1. Mai, 8. Mai, 14. Mai, 14. Juli, 11. November, (Winterferien finden vom 21.12.2015 bis 11.01.2016 statt.)

Unterkunft

Unseren Sprachkurs Teilnehmern bietet die Sprachschule in Lyon zwei hervorragende Alternativen der Unterbringung. Sie wählen dabei zwischen der Unterkunft bei einer Gastfamilie oder in einem Privatapartment. Wer das Leben in einem französischen Haushalt aus erster Hand miterleben möchte, entscheidet sich für die Unterbringung in einer Gastfamilie. Sie bewohnen dort ein eigenes Zimmer und nehmen die Mahlzeiten in der Regel gemeinsam mit der französischen Familie ein. Die Auswahl der Gastfamilien erfolgt nach strengen Kriterien der Sprachschule, sodass eine hohe Qualität der Gastfamilien gewährleistet werden kann.

In den Privatapartments unserer Schule in Lyon genießen Sie die Freiheiten einer Einzimmerwohnung, die nur rund 10 bis 15 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bzw. 15 bis 30 Gehminuten von der Schule entfernt liegt. Sie wohnen in einem voll möblierten Studio mit Küchenzeile und Bad zur alleinigen Nutzung. Gerne beraten wir Sie ausführlich auch telefonisch oder persönlich zu den Unterkunftsmöglichkeiten in Lyon.

Privatapartment

Die Unterkunft in Privatapartments bzw. Studios erlaubt Ihnen größtmöglichen Freiraum und Flexibilität bei einem vorteilhaften Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiterer Vorzug dieser Unterbringung liegt in der individuellen An- und Abreise, denn Sie mieten das Apartment unabhängig vom Kurszeitraum.

Qualität spielt auch bei dieser Unterkunftsvariante eine große Rolle, so werden regelmäßig Kontrollen durchgeführt, um die Standards zu sichern. Die Studios sind voll möbliert und verfügen über eine Küchenzeile sowie ein Bad. Zusätzlich sind ein TV und Internetanschluss vorhanden. Diese Alternative der Unterkunft wird mit Selbstverpflegung gebucht. Bettwäsche und Handtücher werden den Gästen in den Privatapartments zur Verfügung gestellt. Einmal wöchentlich werden die Studios auch gereinigt. Eine Münzwaschmaschine kann gegen ein geringes Entgelt genutzt werden. Die Privatapartments liegen zentral in Lyon, in circa 10 bis 15 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln und rund 15 bis 30 Gehminuten Entfernung zur Sprachschule. Sie können zwischen einem kleinen und großen Studio wählen. Die kleinen Studios (ca. 15 m²) sind für eine Person geeignet. In den großen Studios können ein bis zwei Personen wohnen (ca. 20 bis 25 m²). Bitte geben Sie bei Buchung eines großen Studios an, ob Sie zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett wünschen. Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Nacht für ein Privatapartment aufgrund der Verfügbarkeit der einzelnen Unterkünfte geringfügig variieren kann.

Gastfamilie

Die beliebteste Unterkunftsvariante während eines Sprachreiseaufenthalts ist die Gastfamilie. Der große Vorteil ist die Integration in einen französischen Haushalt. Man erlebt die Kultur und lebt sich in einen ganz neuen Alltag ein. Die Unterkunft in einer Gastfamilie bietet auch neben der Schule ein ideales Lernumfeld.

Mit Ihren frisch erworbenen Sprachkenntnissen kommunizieren Sie mit der Gastfamilie auf Französisch. Um den Sprachschülern eine bestmögliche Auswahl an Gastfamilien zu garantieren, werden die Unterkünfte von Mitarbeitern der Sprachschule regelmäßig besucht und begutachtet. Alle Gastfamilien unterschreiben dabei die "chartre d'engagement", die Mindestleistungen und Erwartungen hinsichtlich Qualität der Unterkunft und Umgang mit den Studenten sicherstellt. Bei der Gastfamilie bewohnen Sie ein Einzelzimmer und teilen sich das Badezimmer und die Küche mit der Familie, bei welcher es sich auch um eine alleinstehende Person oder ein Paar ohne Kinder handeln kann. Doppelzimmer sind nur auf Anfrage buchbar. Je nach Wunsch kann nur das Frühstück im Hause der Gastfamilie eingenommen werden oder zusätzlich das Abendessen (Halbpension). Bettwäsche und Handtücher werden von der Gastfamilie bereitgestellt und auch die Waschmaschine kann im wöchentlichen Rhythmus genutzt werden. 65% der Gastfamilien in Lyon sind weniger als 30 Gehminuten bzw. maximal 15-20 Minuten per Bus oder Metro von der Sprachschule entfernt. Um die Sprachschule zu erreichen sind Sie jedoch in allen Fällen maximal 30 Minuten unterwegs. Die Anreise erfolgt klassischerweise an einem Sonntag und die Abreise an einem Samstag. Gerne ermöglichen wir Ihnen auch alternative An- und Abreisemöglichkeiten in Abstimmung mit der Gastfamilie.

Schulaktivitäten

Lyon bietet seinen Gästen ganzjährig eine reiche Auswahl an kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten.

Das Team unserer Sprachschule liebt seine Stadt und behält es sich vor, die Highlights Lyons persönlich vorzustellen. Daher präsentiert Ihnen eine äußerst sympathische Mitarbeiterin, welche sich um die Planung und Durchführung der Aktivitäten kümmert, jede Woche die unterschiedlichen Möglichkeiten, die auf dem Programm stehen. Man erlebt die Schönheiten des Weltkulturerbes bei Spaziergängen oder taucht in die Welt der Kunst in einem der 30 Museen der Stadt ein. Zu Lyons größten Söhnen zählen die Gebrüder Lumière, die 1895 den wohl ersten Film gedreht haben. Als Besucher erfährt man mehr über die spannende Geschichte des Films im Filmmuseum. Auch heute spielen Filme noch eine wichtige Rolle, was die hohe Dichte an Kinos und Theatern beweist. In der Schule selbst finden abends Filmvorführungen statt, bei welchen man sein französisches Hörverständnis trainieren kann.

Lyons kulinarische Seite findet in der Freizeitgestaltung ebenfalls stets einen Platz. Gemeinsam Crêpes essen oder über den Wochenmarkt schlendern. Ob Koch-Workshops, Verkostungen oder Picknicks - unsere Partnerschule gibt Ihnen die Möglichkeit, das französische „Savoir Vivre“ intensiv und authentisch zu erleben.

Für das Wochenende haben die Mitarbeiter der Sprachschule einige Reiseanregungen für Sie zusammengestellt, sodass Sie auch die Umgebung von Lyon erkunden können. Als ein attraktives Wochenendziel bieten sich die französischen Alpen rund um Grenoble und Chambéry an oder vielleicht zieht es Sie doch eher in die gemütliche Auvergne nach Clermont-Ferrand.

Eines ist auf jeden Fall sicher: Langeweile wird in Lyon und Umgebung nicht aufkommen!

Über Lyon

Lyon - die Stadt des Lichts - liegt im Osten Frankreichs und ist mit etwa nur 475.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes sowie die Hauptstadt der Region Rhône-Alpes. Die historische, zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Altstadt und viele weitere Sehenswürdigkeiten liegen nah beieinander und lassen sich gut zu Fuß erkunden. Lyon ist eine Universitätsstadt, an deren zahlreichen Hochschulen sage und schreibe 120.000 Studenten lernen.

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Lyon sind die die Stadt überblickende Basilika Notre-Dame de Fourvière, zu der man mit einer historischen Seilbahn gelangen kann, der große und von vielen Kastanien gesäumte Place Bellecour, der Place de Terreaux mit dem im 17. Jahrhundert erbauten Rathaus sowie der wunderschöne Parc de la Tête d'Or (Park des goldenen Kopfes) mit großen einladenden Rasenflächen, botanischem Garten und Tierpark. Opern- und Theaterliebhaber finden in Lyon zahlreiche Möglichkeiten, nicht nur großartige Vorstellungen zu genießen sondern auch interessante Architektur zu bewundern.

Wer vom Spazieren und von ausgedehnten Besichtigungstouren hungrig ist, findet in Lyon eine riesige kulinarische Vielfalt aus regionalen und frisch zubereiteten Zutaten. Die Stadt ist die Heimat des berühmten Paul Bocuse und nirgendwo sonst auf der Welt gibt es eine solche Dichte an Sterneköchen und wohl auch an keinem anderen Ort versteht man es, gleichzeitig so delikate und dennoch deftig-bodenständige Gerichte zu servieren. Probieren Sie unbedingt die einzigartigen Wurst- und Käsespezialitäten und genießen Sie dazu einen guten französischen Wein!

Ausflüge nach Paris und Marseille sind von Lyon aus mit dem TGV bequem und vor allem schnell möglich. Die Fahrt in die französische Hauptstadt oder in die am Mittelmeer gelegene Hafenstadt dauert jeweils nur etwa zwei Stunden.

Lyon ist jederzeit eine Reise wert, die beste Reisezeit ist jedoch in den Frühlingsmonaten April bis Juni. In dieser Zeit steigt das Thermometer schon auf angenehme 20 bis 25 Grad. Ein Höhepunkt des Jahres ist in Lyon der 8. Dezember, an dem das große Lichterfest, die Fête des Lumières, stattfindet. Wer dieses unbedingt empfehlenswerte Spektakel erleben möchte, sollte auf jeden Fall warme und wetterfeste Kleidung einpacken, denn die Winter können in Lyon kühl und feucht werden.