Sprachreisen nach Costa Rica

Costa RicaEine Sprachreise nach Costa Rica eröffnet den Teilnehmern wahrhaftig eine Möglichkeit, die Erfahrung ihres Lebens zu machen. Obwohl Costa Rica eines der kleinsten Länder Lateinamerikas ist, bietet kein anderes Land eine größere Artenvielfalt und derart beeindruckende Naturschönheiten oder spannende Abenteuertouren.

 Angefangen bei Costa Ricas lavaströmenden Vulkangipfeln bis hin zum kristallklaren türkisfarbenen Wasser der Karibik, von großartigen tropischen Regenwäldern bis hin zu unberührten pazifischen Sandstränden - Abenteurer und Naturliebhaber werden in Costa Rica garantiert viel erleben und zu Hause zu berichten haben.

 Sprachreisen nach Costa Rica bedeuten mehr als nur ein typischer Urlaub; Diese Erfahrung wird für die Teilnehmer der Schlüssel zur spanischen Sprache, welcher ihnen wiederum die Kultur und Traditionen von Costa Rica zugänglich macht.

An unseren Sprachschulen in Costa Rica lernen die Teilnehmer die spanische Sprache in einer anregenden und authentischen Umgebung mit Gleichgesinnten aller Gesellschaftsformen, verschiedener Hintergründe und Nationalitäten. Ob Sie nun in einer einheimischen 'Tico' Gastfamilie, einem Schulapartment oder in einem luxuriösen Hotel wohnen, zusammen mit der Sprachschule werden wir unser Bestes geben, um zu gewährleisten, dass Ihr Aufenthalt in Costa Rica nicht nur Ihren Erwartungen entspricht, sondern diese bei Weitem übertrifft.

Costa Rica ist wahrhaftig der perfekte Ort für eine perfekte naturbezogene Sprachreise – ¡Pura Vida!

Lage der Sprachschule

Die Sprachchule in San José befindet sich ca. 10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, in einem sicheren und ruhigen Vorort der Hauptstadt. Da die Sprachschule in einem Wohngebiet liegt, sind viele der Schulunterkünfte und die ansässigen ‚Tico’ Gastfamilien nicht weit entfernt. Die Schule ist außerdem nicht weit von der Universität von San José gelegen, wo viele Studenten die Bars, Clubs und Restaurants der Universität häufig aufsuchen.

Die Sprachschule in Manuel Antonio befindet sich inmitten des weltbekannten Manuel Antonio Nationalparks, welcher ein einmaliges Ensemble aus einem tropischen Regenwald, wunderschönen weißen Sandstränden, einer üppigen Flora und Fauna und spektakulären Aussichten bildet. Die Schule liegt an einem Hang, wo die Berge auf den Ozean treffen, und bietet somit einen ungehinderten Ausblick auf den grünen Regenwald und die darunter gelegenen weißen Strände.

Schulausstattung

In Costa Rica vertreten wir zwei Sprachschulen. Sprachschüler können sich für ihren Sprachaufenthalt entweder nur ein Institut aussuchen oder das Spanisch Lernen zwischen den zwei Destinationen aufteilen.

Unsere Sprachschule in San José ist modern ausgestattet und besteht aus 17 hellen und geräumigen Klassenzimmern. Dabei sind das freundliche Verwaltungsteam und die Lehrer das beste Kapital der Schule. Zudem bietet eine gemütliche Cafeteria die Möglichkeit, sich mit Snacks und Getränken zu stärken und sich über die neusten Geschehnisse auszutauschen. Kontakt zu Freunden und der Familie zuhause kann mithilfe des Internetcafés gehalten werden.

Unsere Schule in Manuel Antonio ist einmalig ininmitten des weltbekannten Nationalparks gelegen. Sie ist großräumig angelegt und besteht nicht aus einzelnen Klassenzimmern, sondern der Unterricht findet in verschiedenen Bereichen der Schule und draußen auf der Terrasse statt. Die Räume werden durch Raumteiler voneinander getrennt, was für eine ideale kühle und luftige Atmosphäre im tropischen Klima sorgt. Die Schule stellt den Sprachschülern ohne zusätzliche Kosten frisches Obst und leichte Erfrischungen in ihrem kleinen Café zur Verfügung.

Anerkennungen der Sprachschule

Die Sprachschulen in Costa Rica sind Mitglied bei drei Organisationen. Die AATSP (The American Association of Teachers of Spanish and Portuguese) hat es sich zur Aufgabe gemacht das Studieren und Erlernen von lateinamerikanischen, luso-brasilianischen und anderen verwandten Sprachen zu fördern. Durch den Austausch von pädagogischen und wissenschaftlichen Informationen werden durch die Organisation Projekte des Erlernens einer zweiten Fremdsprache unterstützt.

Des Weiteren sind die Sprachschulen Mitglied bei ALTO (Association of Language Travel Organisations). Das Ziel dieser Organisation ist es weltweit anerkannte Richtlinien aufzustellen sowie die Regierungen auf die Vorteile von Sprach- und Bildungsreisen aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Der Fokus bei der Vergabe dieses Qualitätssiegels liegt vor allem auf dem Qualitätsstandard der Einrichtung.

Neben diesen Mitgliedschaften sind unsere Sprachschulen in San José und an der Pazifikküste auch bei FIYTO (Federation of International Youth Travel Organisations) registriert. Hierbei handelt es sich um eine Gemeinschaft des globalen Handels für Organisationen und Firmen, die sich auf Jugendreisen spezialisiert haben. FIYTO hat es sich zum Ziel gemacht gewisse Standards im Bereich des Jugendaustausches zu setzen und zu erhalten. Die Mitgliedschaft bei FIYTO ist ein Zeichen von Glaubwürdigkeit und Respektabilität, da nur angesehene und finanziell intakte Unternehmen von dieser Organisation anerkannt werden.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Um die spanische Sprache zu lehren und auf die verschiedenen Wünsche, Bedürfnisse und Ansprüche der Sprachschüler einzugehen, bieten unsere Sprachschulen in Costa Rica unterschiedliche Spanischkurse an.

Um sicher zu gehen, dass Sie am Anfang der Spanischkurse in Costa Rica in das richtige Sprachlevel eingeteilt werden, findet am ersten Schultag ein mündlicher Einstufungstest für Ihren Kurs statt. Hierbei werden grundlegende Bereiche der spanischen Sprache getestet. Auf diese Weise können möglichst homogene Klassenverhältnisse geschaffen werden, in denen niemand unter- oder überfordert ist.

Die Spanischkurse in Costa Rica sind ab einem Alter von 17 Jahren buchbar (Gruppenkurse). Sollte es sich um jüngere Teilnehmer handeln, können diese einen Privatkurs belegen. Voraussetzung hierfür ist die Begleitung eines Erwachsenen.

Kurspreise (in Euro)

Preise an der Schule in Manuel Antonio (Pazifik) - Alle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial, Informationsmaterial, Orientierungsveranstaltung, Aktivitätenprogramm, Tandemprogramm, Spanischtutorium, Internetanschluss (auch WLAN), kostenloser Kaffee und Tee.
Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (25 UE)3516639951.1731.7512.3293.4856.953
Intensivkurs (25+10 UE)6211.2421.8632.201

 3.308

4.4156.62913.271
Privatkurs (20 UE)6211.2421.8632.2013.3084.4156.629-
Privatkurs (30 UE)9721.9442.9163.4435.1626.88110.319-
Fachkurs, privat (20 UE)6211.2421.8632.2013.3084.4156.62913.271
Extra Einzelunterricht (5 UE)1763515276219271.2331.8453.681
Extra Einzelunterricht (10 UE)3517021.0531.2421.8542.4663.6907.362

Preise an der Schule in San José - Alle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursmaterial, Informationsmaterial, Orientierungsveranstaltung, Aktivitätenprogramm, Tandemprogramm, Spanischtutorium, Internetanschluss (auch WLAN), kostenloser Kaffee und Tee. 

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (25 UE)3156309451.1071.6472.1873.2676.507
Intensivkurs (25 + 10 UE)5541.1071.6611.9312.8943.8575.78311.561
Privatkurs (20 UE)5541.1071.6611.9312.8943.8575.783-
Privatkurs (30 UE)8691.7372.6063.0384.5416.0449.050-
Fachkurs, privat (20 UE)5541.1071.6611.9312.8943.8575.783-
Extra Einzelunterricht (5 UE)1583154735548241.0941.6343.254
Extra Einzelunterricht (10 UE)3156309451.1071.6472.1873.2676.507

UE - Unterrichtseinheit mit je 45 Minuten, bei Einzelunterricht mit je 55 Minuten

Kurstermine und Infos

Folgende Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Costa Rica berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse und Businesskurse Starttermine 2015: Start jeden Montag

Feiertage in Costa Rica (an Wochentagen) 2015: 1. Januar, 2. April, 3. April, 1. Mai, 18. September, 24. Dezember, 25. Dezember, 31. Dezember

Unterkunft

Neben dem Sprachkurs ist es natürlich auch wichtig, die richtige Art der Unterbringung für seine Sprachreise zu wählen. Auf Grund der unterschiedlichen Vorstellungen und Bedürfnisse der Sprachkursteilnehmer besteht die Möglichkeit sich zwischen verschiedenen Unterbringungsformen zu entscheiden. Wohnen Sie bei einer ausgewählten Gastfamilie, lernen Sie die Kultur und Gewohnheiten der Costa-Ricaner aus erster Hand kennen und nutzen Sie die einmalige Chance Spanisch direkt in Alltagssituationen anzuwenden und so das Erlernte zu vertiefen und zu verbessern. Darüber hinaus gibt es in San José die Möglichkeit in einem Apartment der Schule zu wohnen.

Hierbei kann ein Zimmer bei gemeinsamer Nutzung des Aufenthaltsraumes, der Küche und des Badezimmers gebucht werden. Außerdem ist es möglich das komplette Apartment mit 3 Schlafzimmern anzumieten. Die Unterbringung in einem Hotel ist eine weitere Option. Bei der Hotelsuche unterstützen Sie unsere Sprachschulen in San José und an der Pazifikküste gerne.

In beiden Destinationen stehen Ihnen verschiedenste Hotels zur Verfügung. Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne eine Auswahl der für Sie passenden Hotels zu. Unsere Sprachschulen in Costa Rica bieten ihren Teilnehmern den kostenfreien Service der Abholung vom Flughafen und des Transfers zur Unterkunft in San José. Bei Buchung des Sprachprogramms an der Pazifikküste werden die Teilnehmer am Flughafen in San José abgeholt und zum Busbahnhof gebracht, von wo aus sie mit einem öffentlichen Bus nach Manuel Antonio fahren. Falls die Teilnehmer eine Zwischenübernachtung in San José geplant haben, werden sie vom Flughafen ins Hotel gefahren. Wenn Sie sich nicht sicher sein sollten, welche Art der Unterkunft für Sie die Richtige ist, beraten wir Sie gerne. Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Apartment

Wer mindestens 4 Wochen in San José Spanisch lernt, hat neben der Gastfamilie die Möglichkeit der Unterbringung in einem Apartment unserer Sprachschule. Diese voll ausgestatteten Apartments liegen nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt. In jedem Apartment befinden sich ein Computer, welcher über einen Internetzugang durch ein Kabelmodem verfügt, und ein Fernseher im Gemeinschaftsraum.

Die Küche ist mit einem Kühlschrank, Ofen/Herd, einer Mikrowelle und allen weiteren benötigten Kochutensilien voll ausgestattet. Auch ein Reinigungsservice der Zimmer ist im Unterkunftspreis inbegriffen. Jedes der Apartments verfügt über drei Schlafzimmer mit jeweils einem Doppelbett. Die Küche, der Aufenthaltsraum und das Badezimmer werden von allen Bewohnern des Apartments gemeinsam genutzt. Sie können entweder das ganze Apartment oder nur ein einzelnes Zimmer als Einzel- oder Doppelzimmer mieten. Bitte beachten Sie jedoch, dass Doppelzimmer nur zur Verfügung gestellt werden können, wenn zwei Personen gemeinsam anreisen. Bettwäsche und Handtücher werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Bei Fragen zu dieser Art der Unterkunft in Costa Rica können Sie sich gerne an uns wenden.

Gastfamilie

Die beliebteste Art der Unterbringung ist und bleibt die Gastfamilie. Mit unseren Sprachschulen in Costa Rica haben Sie die Möglichkeit in einer costa-ricanischen Familie zu leben. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, um komplett in die Kultur Costa Ricas einzutauchen und diese kennen und lieben zu lernen. Außerdem kann in diesem Umfeld Spanisch sehr gut geübt werden.

Durch die offene und freundliche Art der Gastfamilien werden Sie direkt in die Familie aufgenommen und willkommen geheißen. Diese Art der Unterbringung steht in San José und an der Pazifikküste zur Verfügung.

Die meisten Familien in San José befinden sich in nächster Umgebung der Sprachschule, welche dadurch zu Fuß erreicht werden kann. Die Pazifik Sprachschule ist von den Gastfamilien durch eine kurze Busfahrt von Quepos zu erreichen. Bei einer Gastfamilie ist die Buchung eines Einzel- oder Doppelzimmers möglich, inklusive Halbpension (Frühstück und Abendessen) und auch ein Wäscheservice ist inbegriffen. Bettwäsche und Handtücher werden von den Gastfamilien gestellt. Die Handtücher sollten jedoch nicht für den Strand genutzt werden. Aus diesem Grund werden die Gäste gebeten, Strandtücher selber mitzubringen. Darüber hinaus ist zu beachten, dass Doppelzimmer nur bei gemeinsamer Anreise von zwei Personen gebucht werden können. Bei einigen Gastfamilien besteht die Möglichkeit Teilnehmer, welche mit ihren Kindern reisen, gemeinsam unterzubringen. Hierbei sind jedoch nur wenige Plätze verfügbar und sollten daher möglichst früh reserviert werden. Die Gastfamilien werden alle von unseren Sprachschulen vor Ort nach festgelegten Kriterien ausgewählt. Bitte beachten Sie hierbei, dass die südamerikanischen Standards nicht mit denen in Europa zu vergleichen sind. Es handelt sich um Einrichtungen einfachen Standards. Bei Fragen zur Unterbringung in einer Gastfamilie steht Ihnen das Team von Sprachdirekt sehr gerne zur Verfügung.

Hostel

Wenn Sie unsere Pazifik Sprachschule in Costa Rica besuchen, ist das Backpackers eine empfehlenswerte Art der Unterbringung.

Diese Unterkunft befindet sich direkt in Manuel Antonio in unmittelbarer Nähe der Sprachschule, welche somit bequem zu Fuß zu erreichen ist. Das Backpackers Manuel Antonio ist eine familiengeführte Jugendherberge und ist sehr darin bemüht, seinen Bewohnern das Gefühl von Heimat zu vermitteln. Im Gemeinschaftsraum stehen ein Fernseher und DVD Player mit über 150 DVDs zur Verfügung. Außerdem gehören eine voll ausgestattete Küche sowie eine große Terrasse mit einer Stereoanlage und Tischtennisplatte zum Hostel.

Die Terrasse ist etwas ganz Besonderes, da von ihr aus der Regenwald überblickt werden kann und Besucher wie Affen, Aras und Tukane keine Seltenheit sind. Auch Internet mit WLAN ist kostenlos verfügbar. Das Frühstück, die Bettwäsche und die Reinigung der Zimmer sind im Preis inbegriffen. Handtücher und eine Waschmaschine können gegen einen geringen Aufpreis genutzt werden. Um seinen Bewohnern noch mehr Komfort zu bieten, gibt es im Backpackers seit kurzer Zeit nun auch eine Bar und einen Pool. Der Pool lädt mit seiner tollen Lage zu einer wunderbaren Aussicht auf das Meer und die Berge ein und schafft eine entspannte Atmosphäre, die man mit Freunden genießen kann. Bei der Zimmerwahl können Sie sich zwischen einem Mehrbettzimmer und einem Einzel- oder Doppelzimmer entscheiden, jeweils mit einem gemeinsamen Bad. Durch die zentrale Lage des Backpackers haben die Gäste direkten Zugang zu einem Supermarkt, einer Bank mit Geldautomaten, einer Apotheke, Pizzerias, Cafés, Restaurants und Bars. Das Backpackers liegt von der Straße etwas zurückgesetzt und schafft somit für die Besucher ein sicheres und ruhiges Umfeld.

Unterkunftspreise (in Euro pro Person)

Unterkünfte an der Pazifikküste

Dauer1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.Extra Wo.
Gastfamilie (DZ) (HP)*153306459549135
Gastfamilie (EZ) (HP)176351527630158
Backpackers (DZ/EZ) (SV)243486729972243
Privatapartment (SV)---716216

Unterkünfte in San José

Dauer1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.Extra Wo.
Gastfamilie (DZ) (HP)*144288432518126
Gastfamilie (EZ) (HP)167333500599149
WG-Apartment (EZ) (SV)---405122
Privatapartment (SV)---716216

DZ: Doppelzimmer - EZ: Einzelzimmer - HP: Halbpension - SV: Selbstverpflegung, * Bitte beachten Sie, dass ein Doppelzimmer in der Gastfamilie nur von zwei gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden kann. Die An- und Abreise erfolgt i.d.R. samstags. Falls Sie an anderen Tagen an- oder abreisen möchten, können wir gerne zusätzliche Nächte für Sie buchen (gegen Aufpreis).

Schulaktivitäten

Um neben der Sprache auch die Kultur Costa Ricas und das wunderschöne Land kennenzulernen, werden von unseren Sprachschulen unterschiedliche Ausflüge und ein spannendes Freizeitprogramm für die Sprachschüler angeboten.

Für die Tanzbegeisterten finden ein Mal pro Woche Merengue und Salsa Tanzstunden statt. Schüler können an Kochkursen teilnehmen, wobei ein Mal im Monat die Studenten die Möglichkeit haben, Gerichte aus der eigenen Heimat mit den anderen Kursteilnehmern zu teilen. Es werden regelmäßig Vorlesungen über die Geschichte und Kultur von Costa Rica gehalten. Außerdem können die Studenten Museen, den Obersten Gerichtshof oder die nahegelegenen Universitäten in San José besichtigen. Auch Filmvorführungen werden in den Sprachschulen offeriert. Die meisten dieser Aktivitäten sind bereits im Kurspreis inbegriffen. Bitte beachten Sie hierbei, dass das Aktivitätenprogramm i.d.R. für jede Woche neu konzipiert wird und daher je nach Zeitraum unterschiedliche Punkte auf dem Programm stehen werden.

Neben diesem tollen Angebot können durch unsere Partnerschulen in San José und an der Pazifikküste auch sehr interessante Touren und Ausflüge zu Vorzugskonditionen gebucht werden. Rafting, Vulkane, eine Schmetterlingsfarm, Heredia und eine Kaffeetour sind nur wenige Beispiele. Hierzu und bei allen anderen Fragen steht Ihnen das freundliche und sehr hilfsbereite Personal unserer Sprachschulen sehr gerne zur Verfügung.

Da die Schule in Manuel Antonio am Meer liegt, werden hier zusätzliche Aktivitäten angeboten. Einige Beispiele sind Angeln, Schnorcheln, Tauchen, Surfen und Boogie Boarden, Wildwasser-Rafting, Kajakfahren, Jet-Skis, Beobachten von Delfinen, Sonnenuntergangskreuzfahrten, Reiten und noch viele andere Abenteuer.

Über Costa Rica

Costa Rica, ein kleines Land mit nur 4 Millionen Einwohnern, liegt in Zentralamerika und wird im Osten durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik eingeschlossen. Die wunderschönen weißen Sandstrände Costa Ricas laden zum Erholen und Genießen ein. Auch das Inland mit seinen schönen Hoch- und Tiefebenen ist etwas Einzigartiges und bietet mit seinen Naturspektakeln, wie zum Beispiel den Vulkanen, und dem tropischen Regenwald einmalige Landschaftsbilder.

Das Land verfügt über eine unglaubliche Vielfalt von Klimazonen, Vegetationen, Tieren und Topographien. 33 Prozent der Fläche wurde Nationalparks gewidmet. Jaguare, Aras, Affen oder Faultiere sind nur wenige Beispiele einer beeindruckenden Artenvielfalt. Ananas- oder Bananenplantagen und Zuckerrohrfelder schmücken Costa Rica und liefern frische Zutaten, welche die Besucher zu einer kulinarischen Erlebnisreise einladen.

Die Einwohner von Costa Rica sind ein sehr friedliches Völkchen. Die Costa-Ricaner sind neugierig und heißen Besucher mit ihrer Gastfreundlichkeit willkommen. Kultur und Traditionen sind groß geschrieben, werden gerne geteilt und auch gefeiert.

Das Klima dieses tropischen Landes kann in zwei Jahreszeiten gegliedert werden. Die Trockenzeit wird von Dezember bis April eingeordnet, die Regenzeit liegt in den Monaten Mai bis November. Zwischen diesen beiden Jahreszeiten gibt es nur geringe Temperaturschwankungen. In der Hauptstadt San José liegt das Klima das ganze Jahr über zwischen 22 °C und 32°C.