Englisch Sprachreisen nach Boston

BostonSprachreisen nach Boston bieten Ihnen Sprachkurse in einer der ältesten Städte der USA. Die Stadt liegt an der Ostküste der USA im Bundesstaat Massachusetts und wird häufig als europäischste Stadt der Vereinigten Staaten bezeichnet. Entdecken Sie Boston im Rahmen einer englischen Sprachreise an einer der renommiertesten Sprachschulen und lernen Sie nicht nur eine wunderbare Stadt, sondern auch die englische Sprache von ihren schönsten Seiten kennen.

 Unsere Sprachschule hier liegt zentral im Stadtteil Back Bay und wird Ihnen ein unvergessliches Sprachreise Erlebnis ermöglichen. Von hier aus können Sie viele der schönsten Sehenswürdigkeiten der Umgebung bequem erreichen.

 Boston bietet viele attraktive Stadtviertel, in denen man amerikanische Kultur und Geschichte hautnah erleben kann. Nach dem Sprachkurs wird es nie langweilig, denn es warten viele spannende Freizeitmöglichkeiten. Entscheiden Sie sich für eine Sprachreise nach Boston und lernen Sie nicht nur die englische Sprache, sondern zweifellos auch eine der schönsten Städte der USA kennen.

Beliebte Ziele für Besucher der Stadt sind unter anderem der Freedom Trail, ein vier Kilometer langer Pfad, der auf den Spuren der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung wandelt; das Museum of Fine Arts mit bedeutenden Kunstwerken der Antike bis in die heutige Zeit; und das direkt am Meer gelegene New England Aquarium, in dem man viele faszinierende Meeresbewohner beobachten kann. Boston hat durch die zahlreichen Universitäten in der Stadt und deren Umgebung – bekannte Namen sind unter anderem die weltberühmten Unis Harvard und MIT – eine sehr große Anzahl junger Bewohner, die wiederum die Stadt jung, modern und lebendig halten.

Eine Sprachreise nach Boston ist somit nicht nur eine Reise zur Verbesserung der Englischkenntnisse, sie ist auch ein Erlebnis, an das man sich noch lange gern zurückerinnern wird. Lernen Sie Englisch an unserer Sprachschule in Boston und Sie werden mit einem Lächeln darauf zurückblicken!

Lage der Sprachschule

Unsere Sprachschule liegt im Areal des Faneuil Hall Marketplace, einem der beliebtesten Stadtteile Bostons. Hier kann man in einer historischen Stätte prima einkaufen, essen, trinken, und den Tag verbringen. In der Nähe befinden sich viele berühmte Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise der "Freedom Trail", die hervorragend zu Fuß zu erreichen sind. Wenn das Wetter nicht so gut ist oder man etwas weiter weg möchte, kann man den öffentlichen Personennahverkehr nutzen, der einen sicher und zügig in alle Ecken von Boston und Umgebung bringt. Die Haltestelle State St. Station liegt in der Nähe der Sprachschule und bietet unseren Sprachschülern eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

Anerkennungen der Sprachschule

Unsere Sprachschule in Boston USA zeichnet sich durch ein hohes Maß an Qualität aus, was durch offizielle Stellen zertifiziert wurde.

Eine wichtige Akkreditierung unserer Sprachschule in Boston liegt von ACCET (Accrediting Council for Continuing Education & Training) vor. Der Tätigkeitsbereich dieser Organisation liegt in der Anerkennung von Einrichtungen im Bereich Bildung. ACCET steht für „A Partnership of Quality“ und erhielt im Jahre 1978 selbst eine Anerkennung des U.S. Department of Education. Ebenso wurde ACCET als ISO 9001-Quality Management System zertifiziert.

Unsere Schule in Boston genießt darüber hinaus die Mitgliedschaft der AAIEP (American Association of Intensive English Programs). Diese Organisation engagiert sich für ethische und professionelle Standards bei Intensiv Englisch Programmen und bestätigt damit höchste Qualitätsanforderungen seiner Mitglieder.

Als offzielles TOEFL iBT Testing Center unterstreicht unsere Partnerschule ebenfalls wichtige Qualitätsmerkmale.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Unsere Sprachschule in Boston USA verfügt über ein sehr großes Angebot an unterschiedlichen  Englischkursen, bei denen bestimmt alle Interessenten die richtigen Sprachkurse für die jeweilige persönlichen Lernziele finden.

Machen Sie erste Schritte in der englischen Sprache oder verbessern Sie Ihre Kenntnisse in einer Lerngruppe, in der Sie gemeinsam mit Sprachschülern aus aller Welt lernen. Alternativ können  Sie im Einzelunterricht besonders intensiv arbeiten, denn hier geht ein Lehrer speziell auf Ihre ganz persönlichen Wünsche und Lernziele ein. Sie können sich in Boston auch für spezifische Englischkurse in Business Englisch, für  Prüfungsvorbereitungskurse oder ein Akademisches Jahr entscheiden.

In den Gruppenkursen lernen durchschnittlich 12 aber maximal 15 Teilnehmer gemeinsam. Das Mindestalter für die Sprachkurse an unserer Sprachschule in Boston beträgt 16 Jahre. Jede Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten. Vor Beginn der eigentlichen Englischkurse findet in Boston am ersten Unterrichtstag ein Einstufungstest statt, in dem das Sprachniveau der neuen Sprachschüler bestimmt und sie in entsprechende Lerngruppen eingeteilt werden. So ist sichergestellt, dass jeder Schüler gemäß den eigenen Voraussetzungen gefördert und gefordert wird. Der Einstufungstest ist ebenso wie sämtliche Kursmaterialien im Kurspreis enthalten.

Alle Englischkurse in Boston legen großen Wert auf aktive Unterrichtsgestaltung. So bleiben alle Teilnehmer lange motiviert, lernen beim abwechslungsreichen Unterricht mit viel Freude und behalten das Erlernte besser. Neben dem Kursbuch kommen im Unterricht auch Videos und CDs zum Einsatz, die das Hören und Verstehen gesprochener Sprache sowie die Aussprache der Kursteilnehmer unterstützen.

Kurspreise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Kursbuch, Welcome Pack, Aktivitätenprogramm, kostenfreier Internetzugang (auch WLAN), Bibliothek.
Spartipp 1: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!
Spartipp 2: Reisen Sie alleine? Teilen Sie sich ein Doppelzimmer (DZ)
Frühbucherrabatt: Bis zum 31.05.2016 gibt es 10% Rabatt auf den Kurspreis! Dieses Angebot gilt für alle Sprachkurse ab einer Dauer von zwei Wochen und ist mit anderen Aktionen nicht zu kombinieren.
Transfer-Special: Für alle Buchungen bis zum 21.06.2016 schenken wir Ihnen den Flughafentransfer für Ihre Sprachreise nach Boston Euro 257,00!! (gültig für Sprachreisen ab einer Dauer von vier Wochen).

Kursbeginn jeden Montag1 Wo.2 Wo.3 Wo.4 Wo.6 Wo.8 Wo.12 Wo.24 Wo.
Standardkurs (20 UE)3426841.0261.3682.0522.7363.876-
Semi-Intensiv Englischkurs (24 UE)3767511.1261.5012.2523.0024.1617.638
Intensiv 'Crash' Kurs (30 UE)4338651.2971.7292.5943.4584.7318.550
Business-Englisch (30 UE)4338651.2971.7292.5943.4584.7318.550
Privatkurs (20 UE)1.4252.8504.2755.7008.55011.40017.100-
Privatkurs (30 UE)2.1384.2756.4138.55012.82517.10025.650-
Extra Einzelunterricht (5 UE)3577131.0691.4252.1382.8504.2758.550
Extra Einzelunterricht (10 UE)7131.4252.1382.8504.2755.7008.55017.100
         
Prüfungsvorbereitungskurse*4 Wo.8 Wo.10 Wo.11 Wo.12 Wo.   
IELTS Prüfungskurs (30 UE)1.7293.458---   
TOEFL Prüfungskurs (30 UE)1.7293.458---   

UE: Unterrichtseinheit mit je 45 Minuten, * Prüfungsgebühren nicht im Preis enthalten

Kurstermine und Infos

Feiertage in Boston (an Wochentagen) 2015: 1. Januar, 2. Januar,  19. Januar, 16. Februar, 20. April, 25. Mai, 3. Juli, 7. September, 12. Oktober, 11. November, 26. November, 27. November, 25. Dezember

 

Allgemeinsprachliche Kurse, Businesskurse, IELTS, TOEFL Starttermine 2016: Start jeden Montag

Feiertage in Boston (an Wochentagen) 2016: 01. Januar,  18. Januar, 15. Februar, 18. April, 30. Mai, 04. Juli, 05. September, 10. Oktober, 11. November, 24. November, 25. November, 26. Dezember. Weihnachtsferien finden vom 26.12.2016 bis 02.01.2017 statt.

Unterkunft

In Boston stehen verschiedene Unterkünfte zur Wahl. Wir stellen Ihnen an dieser Stelle die Unterkunftsvarianten vor, sodass Sie sich ein Bild davon machen können, welche Art der Unterkunft Ihnen am besten gefällt. Bei weiteren Fragen zu den Unterkünften sowie bei Beratungsbedarf stehen wir natürlich gern zur Verfügung.


Viele Sprachschüler entscheiden sich für den Aufenthalt in einer Gastfamilie, denn das ist nicht nur preisgünstig, sondern es bietet auch die einmalige Gelegenheit, amerikanischen Alltag hautnah zu erleben. Außerdem kommunizieren Sie mit Ihrer Gastfamilie natürlich in englischer Sprache und lernen so praktisch nebenbei von englischen Muttersprachlern.

Wer lieber mit mehreren anderen Sprachschülern zusammen leben möchte, kann dies in WG-Apartments  tun. Zwischen Juni und August steht den Sprachschülern auch die Boston Sommerresidenz offen, bei der es sich um ein Studentenwohnheim auf dem Campus einer amerikanischen Universität handelt. Wir wünschen einen grandiosen USA Aufenthalt - für was Sie sich auch entscheiden.

Apartment

Die WG-Apartments sind eine besonders komfortable Unterbringungsmöglichkeit in Boston. Sie liegen im Stadtteil Back Bay und bieten neben dem nur 30 Gehminuten (oder 10 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln) kurzen Weg zur Schule viele weitere Annehmlichkeiten. In der direkten Umgebung lassen sich auch zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Fitnesscenter bequem zu Fuß erreichen.

Wählen Sie die Unterbringung in den WG-Apartments im Einzelzimmer oder im Doppelzimmer mit Selbstverpflegung. Die gemütliche Einrichtung schafft eine Wohlfühlatmosphäre und die großen Fenster sorgen für Licht und guten Durchblick. Drei Zimmer teilen sich jeweils eine gut ausgestattete Küche, ein Wohnzimmer und zwei Badezimmer mit Dusche. Jedes Schlafzimmer verfügt über ein Bett, eine Kommode sowie einen Kleiderschrank.

Waschmaschine und Trockner finden sich im Apartment ebenso wie Bettwäsche, Kabelfernsehen und kostenloses W-LAN. Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. Einmal in der Woche kommt ein Reinigungsservice vorbei. In den WG-Apartments wohnen Männer und Frauen gemeinsam. Bei Anreise ist eine Kaution in Höhe von USD 300,- zu hinterlegen (per Kreditkarte möglich).

Gastfamilie

Gastfamilien sind bei Sprachschülern in den USA eine sehr beliebte Unterkunftsvariante. Die sorgfältig ausgewählten Gastfamilien sind Eltern mit Kindern, Paare oder allein lebende Personen. Die Verständigung in den Gastfamilien erfolgt in englischer Sprache, das heißt also, Sie können das im Kurs Erlernte gleich in der Freizeit anwenden.

Außerdem erhalten Sie natürlich einen unverfälschten Einblick in den amerikanischen Alltag. Sie können bei den Gastfamilien in Boston ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer buchen. Das Doppelzimmer würden Sie sich mit einem weiteren Sprachschüler unserer Sprachschule teilen. Frühstück und Abendessen sind im Preis ebenso inbegriffen wie Handtücher und Bettwäsche. Ihnen steht auch eine Waschmaschine zur Verfügung und es gibt Telefone in den Häusern, auf denen Sie sich anrufen lassen können. Sie erhalten in den Gastfamilien in Boston ebenfalls freien Internetzugang. An- und Abreise erfolgt jeweils samstags. Die Gastfamilien wohnen alle ein wenig vom Zentrum Bostons entfernt, das heißt, Sie müssten mit Bus oder Bahn zur Sprachschule fahren. Die längste einfache Fahrt mit dem öffentlichen gut ausgebauten Personennahverkehr Bostons dauert 50 Minuten.

Sommerresidenz

Die Sommerresidenz befindet sich auf dem Campus des Boston Fenway College. Sie steht Sprachschülern in die USA in der Hochsaison zwischen Juni und August offen. Wohnen Sie auf einem typisch amerikanischen College-Campus und genießen Sie die Atmosphäre der großen Grünanlagen und traditionellen Gebäude.

Die Residenz bietet Doppelzimmer mit Telefon, WLAN sowie ausreichend Anschlussmöglichkeiten für Computer. Auch ein Fitness Center, Studienzimmer, Aufenthaltsräume sowie Computerräume befinden sich auf dem Campus. Drei Schlafzimmer teilen sich jeweils eine Küche, zwei Bäder sowie einen großen Wohn- und Essbereich. Die Badezimmer werden wöchentlich gereinigt. Für die Reinigung der weiteren Räume sind die Studenten selber verantwortlich. Bettwäsche wird gestellt, Handtücher müssen selbst mitgebracht werden. Zum Waschen stehen Münzwaschmaschinen zur Verfügung.

Die Apartments in der Sommerresidenz werden nach Geschlechtern getrennt belegt. Die Bewohner der Sommerresidenz versorgen sich selbst, im Haus gibt es aber auch eine Cafeteria für den kleinen oder größeren Hunger zwischendurch. In der Umgebung der Sommerresidenz findet man hervorragende Museen sowie zahlreiche Möglichkeiten zum Einkaufen und Ausgehen. Das berühmte Stadion Fenway Park ist ebenfalls ganz in der Nähe. Zur Sprachschule gelangt man am besten per U-Bahn, die Fahrt dauert ca. 25 Minuten.

Bitte beachten Sie, dass Rauchen und Alkohol, wie in der USA üblich, in der Sommerresidenz streng verboten sind. Eine Kaution in Höhe von USD 150,- per Kreditkarte ist bei Anreise zu hinterlegen.

Unterkunftspreise (in Euro pro Person)

Gastfamilie (HP) (EZ)*323
Gastfamilie (HP) (DZ)*285
WG-Apartment (SV) (EZ ensuite)523
WG-Apartment (SV) (DZ)352
Sommerresidenz (SV) (EZ) (18.06. - 06.08.16)475
Sommerresidenz (SV) (DZ) (18.06. - 06.08.16)376

EZ: Einzelzimmer - HP: Halbpension - SV: Selbstverpflegung, * Bitte beachten Sie, dass in der Hauptsaison (11.06. - 03.09.2016) ein Aufpreis von 24,- Euro pro Woche auf die Gastfamilienunterbringung berechnet wird. Die An- und Abreise an unserer Sprachschule in Boston erfolgt samstags.

Schulaktivitäten

Boston ist eine Universitätsstadt mit vielen jungen Leuten und vielen Möglichkeiten für Aktivitäten – sowohl tagsüber als auch am Abend.

Shopping in der Newbury Street, der amerikanischen Geschichte auf dem Freedom Trail folgen, Bars, Clubs und Konzerte besuchen, anderen beim Sport zusehen (beispielsweise bei einem Heimspiel der Baseballmannschaft Boston Red Sox in deren legendärem Stadion Fenway Park) oder selbst Sport treiben... den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Wenn man seine Freizeit gern in der Gruppe mit anderen Sprachschülern verbringen möchte, so kann man sich natürlich entweder selbst mit anderen zusammentun oder das Angebot der Sprachschule für Wochenendausflüge in die Umgebung Bostons nutzen. Wem nach viel Trubel ist, der kann auch einen Wochenendausflug ins etwa vier Stunden entfernte New York City unternehmen. Weitere Aktivitäten, die von der Schule optional angeboten werden, sind unter anderem Ausflüge zum Skilaufen oder Schlittschuhlaufen, eine Fahrt zu den Niagarafällen, ein Besuch der Harvard Universität, The Prudential Center Skywalk Observatory um Boston von oben zu erleben sowie Kanufahrten auf dem Charles River.

So haben Sprachschüler die richtige Mischung aus Unterricht und Action und auch in der Freizeit lernt man sozusagen beinahe nebenbei – im englischen Gespräch mit den anderen Sprachschülern aus vielen Ländern, beim täglichen Einkauf oder bei der Fahrt mit dem Bus. Überall saugt man nicht nur neue Vokabeln, sondern auch amerikanische Kultur und Lebensart ein. Unsere Sprachschule in Boston USA informiert Schüler gerne über aktuell stattfindende Ereignisse, Konzerte, Ausstellungen und vieles andere mehr.

Über Boston

Boston liegt an der Ostküste der USA und ist die Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts. Die Stadt besticht nicht nur mit ihrem Aussehen, sie kann auch mit den inneren Werten punkten. In und um Boston liegen einige der berühmtesten Universitäten der USA (und der ganzen Welt) und diese ziehen natürlich junge Leute an, was Boston zu einer ungeheuer lebendigen und modernen Stadt macht, in der immer etwas los ist – ob Konzerte, Sportevents oder Ausstellungen, langweilig wird die Stadt garantiert nicht.


Die Stadt Boston ist eine der ältesten Städte der USA mit einer bis ins 17. Jahrhundert zurückgehenden Geschichte. Durch mehrere Brandkatastrophen wurden leider große Teile des alten Bostons vernichtet, aber die Spuren der Geschichte sind dennoch allgegenwärtig und werden liebevoll gepflegt. Entdecken Sie die schönen Viertel der Stadt auf langen Spaziergängen, denn Boston ist eine der fußgängerfreundlichsten Städte der USA. Spazieren Sie auch den Charles River entlang oder unternehmen Sie eine Kanutour auf dem Fluss.

Boston hat 600.000 Einwohner und gilt als eine der wohlhabendsten Städte Amerikas. Weil Boston für amerikanische Verhältnisse relativ klein ist, eignet die Stadt sich ideal für USA-Anfänger, die nicht in einem Großstadtdschungel verloren gehen wollen. Boston verfügt über einen gut ausgebauten öffentlichen Personennahverkehr, der einen zügig und sicher ans gewünschte Ziel bringt.

Das Wetter in Boston ist mit dem Wetter in Deutschland zu vergleichen. Die Winter sind meist nass, aber auch Schnee ist möglich, die Sommermonate sind warm mit hoher Luftfeuchtigkeit. Im Vergleich zu Berlin fällt in Boston über das Jahr etwa doppelt so viel Niederschlag. Die Niederschläge fallen über das Jahr recht gleichmäßig verteilt, sodass die Chance auf einen vollkommen verregneten Aufenthalt glücklicherweise gering ist – mit ein paar regnerischen Tagen sollte man bei einem mehrwöchigen Aufenthalt aber schon rechnen. Für diese Tage empfiehlt sich dann ein Besuch in einem der zahlreichen Museen der Stadt.