Spanisch Sprachreisen nach Barcelona

BarcelonaSprachinteressierten bieten Sprachreisen nach Barcelona nicht nur die Möglichkeit, ihre Spanischkenntnisse zu verbessern, sondern auch eine Stadt voller Geschichte und Kulturschätze kennenzulernen. Zusätzlich ermöglicht ein Sprachkurs unseren Teilnehmern einen tiefen Einblick in die spanische Lebensart. Sowohl Lehrpersonal der Sprachschule als auch Gastfamilien gehen sorgfältig auf die Sprachschüler ein und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung. Bei geselligem Beisammensein gewinnen Sie tiefe Einblicke in die einheimischen Traditionen und in die spanische Küche.

 Die Sprachschule setzt moderne Lernmaterialien und Unterrichtstechniken in den Unterrichtsstunden ein. Ob Grammatik, Vokabeln oder Smalltalk – der Spaßfaktor beim Lernen kommt an dieser Schule nicht zu kurz. Auch Kursteilnehmer mit wenig Spanischkenntnissen werden durch unser hochqualifiziertes Lehrpersonal stets zur Interaktion ermutigt.

Im Anschluss an die Sprachkurse nehmen unsere Sprachschüler an vielen Freizeitaktivitäten und Exkursionen in Barcelona und Umgebung teil. Viele der berühmten Sehenswürdigkeiten befinden sich wenige Gehminuten von der Sprachschule entfernt. Zu dem charakteristischen Stadtbild zählen vor allem die Bauwerke des katalanischen Architekten Antoni Gaudí.

 Das bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Kirche Sagrada Familia in Barcelona. Aber auch das Casa Batlló und das Casa Milà sind weit über Spaniens Grenzen hinaus berühmt. Liebhaber des einzigartigen Künstlers werden von einem Sprachurlaub in Barcelona begeistert sein.

Lage der Sprachschule

Unsere Sprachschule befindet sich im Herzen der pulsierenden Mittelmeermetropole Barcelona. Berühmte Wahrzeichen der Stadt, wie Gaudís „Casa Batlló“ oder „Casa Milà“ sind nur wenige Minuten zu Fuß entfernt und auch die Plaza de Cataluña ist in einem nur kurzen Fußweg zu erreichen. In der Parallelstraße der Schule befindet sich die Einkaufs- und Flaniermeile „Passeig de Gracia“: Nicht nur in den Mittagspausen können Sie hier die Atmosphäre der Stadt genießen, in einer der zahlreichen Tapas Bars spanische Spezialitäten ausprobieren oder einfach das geschäftige Treiben der Stadt beobachten!

Schulausstattung

Die Sprachschule in Barcelona wurde im Jahr 2000 gegründet und 2011 komplett renoviert. Eine moderne Ausstattung inklusive Klimaanlage steht den Sprachschülern hier zur Verfügung. Neben Fernseher und DVD-Player können Sie in Barcelona kostenfreies WLAN im Schulgebäude nutzen.


In der Bibliothek  können Sie in Ruhe Ihre Spanischkenntnisse vertiefen oder in der Cafeteria Ihre Mitschüler besser kennenlernen. Modernistischer Altbau mit hohen Decken, zum Teil Mosaikböden, teils Parkett, beschreiben die geschmackvolle Einrichtung. Großer Beliebtheit bei den Sprachschülern erfreut sich zudem die wunderschöne und große Terrasse: In den Pausen kommen hier die Kursteilnehmer zusammen und häufig werden Tapas- oder Grillnachmittage organisiert.

Anerkennungen der Sprachschule

Die Sprachschule ist durch das renommierte schwedische CSN (Schwedische Zentralstelle für Ausbildungsförderung) akkreditiert.

 In verschiedenen Bundesländern in Deutschland sind ausgewählte Kurse als Bildungsurlaub anerkannt. So kann der Intensivkurs unserer Schule in Barcelona als Bildungsurlaub für die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Hamburg, Hessen, Rheinland Pfalz, Schleswig-Holstein und Niedersachsen anerkannt werden. Das Bundesland Nordrhein-Westfalen fördert die Teilnahme an den Sprachkursen mit dem Bildungsscheck. Auch Zivildienstleistende werden bei einer Teilnahme vom Bundesamt für Zivildienst finanziell unterstützt.

Kundenbewertungen

Sprachkurse

Die Sprachschule in Barcelona bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Spanischkurse: Je nachdem, ob Sie Ihr allgemeines Spanisch verbessern, gezielt fachbezogene Inhalte bearbeiten oder sich auf eine offizielle Sprachprüfung vorbereiten möchten – unsere Sprachschule in Barcelona für jeden die passenden Sprachkurse im Programm.

Entsprechend des Europäischen Referenzrahmens werden die Spanischkurse für 6 verschiedene Kenntnisstufen angeboten. Damit Sie in die für Sie optimale Kursgruppe eingeteilt werden, findet im Vorfeld ein Einstufungstest statt. Am Ende der Sprachkurse werden Ihre Kenntnisse und Fortschritte auf Wunsch nochmals überprüft und Sie erhalten ein offizielles Zertifikat der Sprachschule. Um sich problemlos in einem spanischsprachigen Umfeld bewegen zu können, ist es wichtig nicht nur die reinen Sprachkenntnisse zu besitzen, auch sollte man mit Kultur und Gepflogenheiten des Landes vertraut sein. Aus diesem Grund werden in den Sprachkursen in Barcelona neben klassischen Elementen wie Grammatik, Vokabular oder Kommunikation auch kulturelle und landestypische Themen behandelt.

Kurspreise (in Euro)

Bestpreis Garantie SprachreiseAlle Kursgebühren beinhalten: Kurse wie beschrieben, Einstufungstest und Kurszertifikat, Lehrbuch und Unterrichtsmaterial, Informationsmaterial, 2 kulturelle Aktivitäten pro Woche, Internetanschluss (auch WLAN), Wasser.


Spartipp: Je länger die Kursdauer, desto günstiger die Preise pro Woche!

Sonderangebot: 10% Studenten-Rabatt auf den Kurspreis oder 5% Rabatt auf den Kurspreis durch die Empfehlung eines ehemaligen Sprachschülers.

Kursbeginn jeden Montag1 Wo2 Wo3 Wo4 Wo6 Wo8 Wo12 Wo24 Wo
Standardkurs (20 UE)2203855507051.0151.3251.9453.805
Intensiv 'Crash' Kurs (30 UE)2955357751.0051.4151.8252.6455.105
Privatkurs Spanisch (20 Std.)7151.2151.7952.3753.5354.6957.015 -
Privatkurs Spanisch (30 Std.)1.0151.7952.6653.5355.2757.88510.495 -
Extra Einzelunterricht (5 Std.)1653104455908801.1701.7503.490
Extra Einzelunterricht (10 Std.)34068010201.3602.0402.7204.0808.160
DELE Prüfungskurs (20 UE)*-465------

UE: Unterrichtseinheit = 45 Minuten - Std.: Stunde = 60 Minuten, *Diese Kurse finden zu bestimmten Terminen statt.

Kursbeginn jeden Montag1 Wo2 Wo3 Wo4 Wo6 Wo8 Wo12 Wo24 Wo
Standardkurs (20 UE)2203855507051.0151.3251.9453.805
Intensiv 'Crash' Kurs (30 UE)2955357751.0051.4151.8252.6455.105
Privatkurs Spanisch (20 Std.)7151.2151.7952.3753.5354.6957.015 -
Privatkurs Spanisch (30 Std.)1.0151.7952.6653.5355.2757.88510.495 -
Extra Einzelunterricht (5 Std.)1653104455908801.1701.7503.490
Extra Einzelunterricht (10 Std.)34068010201.3602.0402.7204.0808.160
DELE Prüfungskurs (20 UE)*-465------

UE: Unterrichtseinheit = 45 Minuten - Std.: Stunde = 60 Minuten, *Diese Kurse finden zu bestimmten Terminen statt.

Kurstermine und Infos

Folgende Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Barcelona in 2016 berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse, Privatkurse Starttermine: Start jeden Montag

Termine für Anfänger ohne Vorkenntnisse 2016: 11. Januar, 8. Februar, 29. Februar, 21. März, 11. April, 02. Mai, 30. Mai, 13. Juni, 4. Juli, 1. August, 22. August, 12. September, 3. Oktober, 7. November, 12. Dezember

DELE Kurse 2016 Termine: 02. - 13. Mai (Prüfung: 20.+ 21. Mai, Anmeldung bis 13. April), 7. - 18. November (Prüfung: 25. + 26. November, Anmeldung bis 19. Oktober)

Feiertage in Barcelona (an Wochentagen) 2016: 25. März, 28. März, 16. Mai, 24. Juni, 15. August, 12. Oktober, 31. Oktober, 1. November, 6. Dezember, 8. Dezember. Winterferien finden vom 05.12 bis 11.12.2016 und vom 26.12.2016 bis 08.01.2017 statt.

 

Folgende Termine sollten Sie bei der Planung Ihrer Sprachreise nach Barcelona in 2017 berücksichtigen:

Allgemeinsprachliche Kurse, Privatkurse Starttermine: Start jeden Montag

Termine für Anfänger ohne Vorkenntnisse 2017: 09. Januar, 06. Februar, 27. Februar, 20. März, 08. Mai, 05. Juni, 03. Juli, 31. Juli, 21. August, 12. September, 02. Oktober, 06. November, 11. Dezember

DELE Kurse 2017 Termine: Termine liegen derzeit noch nicht vor.

Feiertage in Barcelona (an Wochentagen) 2017: 14. April, 17. April, 01. Mai, 24. Juni, 15. August, 11. September, 12. Oktober, 30. Oktober bis 01. November. Winterferien finden vom 04.12 bis 08.12.2017 und vom 25.12.2017 bis 08.01.2018 statt.

Praktikum

Unsere Sprachschule in Barcelona bietet ihren Schülern die Möglichkeit, einen Sprachkurs mit anschließendem Praktikum in einem Unternehmen in Barcelona zu absolvieren. Durch ein Praktikum kann der Teilnehmer seine Sprachkenntnisse verbessern, eine wertvolle Erfahrung auf internationalem Niveau erwerben und seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Ein Auslandsaufenthalt stellt eine wichtige Erfahrung für die eigene Person und eine bereichernde Ergänzung für den Lebenslauf dar.

Das Praktikumsprogramm richtet sich an alle Schüler und Studenten der europäischen Union. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Eine weitere notwendige Voraussetzung, um ein Praktikum in Barcelona absolvieren zu können ist, über gute Spanischkenntnisse zu verfügen (Level B1 nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen). Vor Praktikumsbeginn nehmen die Schüler an einem Sprachkurs teil. Unsere Sprachschule in Barcelona empfiehlt folgende Kursdauer: Für Studenten ohne oder mit nur geringen Spanischkenntnissen einen 8-wöchigen Sprachkurs. Für Studenten mit mittleren oder guten Sprachkenntnissen einen 4-wöchigen Kurs. Mögliche Sprachkurse hierbei sind der Standardkurs mit 20 wöchentlichen Unterrichtseinheiten oder eine Kombination des Standardkurses mit 5 zusätzlichen Einzelstunden pro Woche.

Um den Teilnehmern eine große Auswahl an Sektoren anzubieten, arbeitet die Sprachschule mit einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, in denen die Studenten ihr Praktikum absolvieren können. Bei der Bewerbung können uns die Teilnehmer die Sektoren nennen, in denen sie während ihres Praktikums gerne arbeiten würden. Um die Chance zu erhöhen, ein passendes Unternehmen zu finden, ist es empfehlenswert, sich mindestens zwei Monate vor Praktikumsantritt zu bewerben. Mögliche Arbeitsbereiche sind:

Administration, Ingenieurwesen, Unternehmensführung, Informatik, Kunst und Kultur, Tourismus und Hotelgewerbe, Erziehung und Bildung, Gesundheit und viele andere.

Die Mindestdauer eines Praktikums beträgt drei Monate, die Höchstdauer liegt bei neun Monaten. In einigen Fällen ist es möglich, die Praktikumsdauer zu verkürzen. Dies hängt von den einzelnen Unternehmen ab. Der Großteil der Praktika wird in Spanien in der Regel nicht vergütet. Einige Unternehmen bieten jedoch eine Vergütung zwischen 150 bis 300 Euro monatlich. Andere Firmen übernehmen die Transport- oder Verpflegungskosten.

Nach Beendigung des Sprachkurses und des Praktikums erhalten die Studenten zwei Zertifikate: Das erste Zertifikat bescheinigt die Teilnahme am Sprachkurs sowie das erreichte Sprachniveau. Das zweite Zertifikat bescheinigt die erfolgreiche Absolvierung des Praktikums und beschreibt die Aufgabenbereiche des Studenten in dem jeweiligen Unternehmen.

Machen Sie von dieser einmaligen Gelegenheit Gebrauch und lernen Sie Spanisch in Barcelona nicht nur im Rahmen eines Sprachkurses, sondern auch direkt im Handelsgeschehen.

Unterkunft

Damit Ihre Sprachreise nach Barcelona in jeder Hinsicht ein Erfolg wird, ist nicht nur der richtige Sprachkurs, sondern auch die passende Unterkunft von Bedeutung! Unsere Sprachschule in Barcelona hat eine Vielzahl unterschiedlicher Unterkunftsvarianten im Programm und bestimmt ist auch für Sie die richtige Form der Unterbringung dabei.

Sehr beliebt bei unseren Sprachreiseteilnehmern ist die Unterbringung in einer Gastfamilie: Nicht nur können Sie hier das in der Schule Gelernte sogleich aktiv anwenden, auch haben Sie Gelegenheit wertvolle Einblicke in spanische Kultur und Alltagsleben zu gewinnen! Für Teilnehmer, welche sich etwas mehr Unabhängigkeit wünschen, bietet sich die Unterbringung in einem WG-Apartment an: Je nach Wunsch wohnen Sie hier in einem Einzel- oder Doppelzimmer. Küche und Badezimmer teilen Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitbewohnern, bei denen es sich auch um Spanier handeln kann. Auf Anfrage kann Ihnen die Sprachschule auch Adressen für die Unterbringung in einem privaten Apartment weitergeben. Alle Unterkünfte wurden sehr sorgfältig von unserer Sprachschule in Barcelona ausgewählt. Um sicherzustellen, dass kontinuierlich ein guter Standard eingehalten wird, werden die Unterkünfte regelmäßig von Mitarbeitern der Sprachschule besucht sowie großer Wert auf das Feedback der Teilnehmer gelegt, die aus Spanien zurückkehren.

Apartment

Neben der Unterkunft in einer Gastfamilie in Barcelona ist bei unseren Sprachreiseteilnehmern insbesondere die Unterbringung in einem WG-Apartment beliebt! Sie wohnen hier in einem Einzel- oder Doppelzimmer, Küche und Badezimmer teilen Sie sich gemeinsam mit Ihren Mitbewohnern.

Die Unterbringung erfolgt auf Selbstverpflegungsbasis: Für die Zubereitung von Mahlzeiten steht Ihnen eine komplett ausgestattete Küche zur Verfügung. Häufig treffen sich hier die Mitbewohner, um gemeinsam zu kochen, weitere Sprachschüler einzuladen oder gemeinsame Aktivitäten zu planen.

Für die Sauberkeit in den Apartments sind während ihres Aufenthalts die Bewohner verantwortlich. Die Unterbringung in einem Gemeinschaftsapartment bietet sich vor allem dann an, wenn Sie einerseits unabhängig sein möchten, jedoch trotzdem die Möglichkeit haben möchten Kontakte zu Ihren Mitschülern oder auch zu den spanischen Gastgebern zu knüpfen. Da die Sprachschule nach Möglichkeit Teilnehmer unterschiedlicher Nationalitäten in den Apartments einteilt, haben Sie auch hier bereits Gelegenheit, Ihre Sprachkenntnisse anzuwenden. Darüber hinaus ist bei Buchung dieser Unterkunftsvariante möglich, dass Sie mit dem bzw. den spanischen Gastgeber/n gemeinsam wohnen, da viele Spanier ein oder mehrere Zimmer an Teilnehmer unserer Sprachschule untervermieten, was für Ihre Spanisch Kenntnisse sehr förderlich ist. Sollten Sie genaue Wünsche haben, wie und wo Sie gerne untergebracht werden möchten (z.B. mit anderen Jugendlichen, mit Spaniern,...) versucht unsere Sprachschule das natürlich immer zu berücksichtigen. Der Weg von den Apartments zur Sprachschule beträgt mit öffentlichen Verkehrsmitteln maximal etwa 20 bis 30 Minuten. Von einigen WG-Apartments aus können Sie die Sprachschule auch zu Fuß erreichen.

Gastfamilie

Ein großer Teil unserer Sprachreiseteilnehmer in Spanien entscheidet sich für die Unterbringung in einer spanischen Gastfamilie. Hier beginnt der Sprachkurs bereits nach dem Aufstehen: Im lockeren, alltäglichen Gespräch mit Ihrer Gastfamilie wenden Sie das in der Schule Gelernte sogleich aktiv an!

Zudem haben Sie hier Gelegenheit, Kontakte zu Spaniern zu knüpfen und unmittelbare Einblicke in spanische Kultur sowie spanisches Alltagsleben zu gewinnen! Alle unsere Gastfamilien in Barcelona wurden von der Sprachschule sehr sorgfältig ausgewählt und stehen in engem Kontakt mit dem Team der Sprachschule.

Ein Großteil der Gastfamilien verfügt bereits über langjährige Erfahrung im Umgang mit internationalen Sprachschülern. Häufig entstehen hier Freundschaften, die über Jahre andauern und viele unserer Teilnehmer haben bis heute Kontakt mit ihren ehemaligen Gastfamilien! Bei den spanischen Gastfamilien muss es sich nicht unbedingt um eine Familie mit Kindern handeln, sondern es gibt auch viele alleinstehende Frauen oder Ehepaare ohne Kinder, die gerne als "Gastfamilie" internationale Sprachschüler aufnehmen. Die Gastfamilien in Barcelona sind in der Regel maximal etwa 20-30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Sprachschule entfernt. Von einigen Gastfamilien aus können Sie die Sprachschule sogar zu Fuß erreichen. Je nach Wunsch können Sie bei Unterbringung in einer Gastfamilie in einem Einzel- oder Doppelzimmer wohnen. Bitte beachten Sie, dass die Unterbringung in einem Doppelzimmer nur bei gemeinsamer Buchung von zwei Personen möglich ist. Zusätzlich haben Sie die Wahl, nur das Frühstück oder sowohl Frühstück als auch Abendessen (Halbpension) bei Ihrer Gastfamilie einzunehmen.

Unterkunftspreise (in Euro pro Person)

Preis pro Person und WocheDZ*EZ
Gastfamilie (ÜF)160190
Gastfamilie (HP)185220
WG-Apartment (SV)145170

DZ: Doppelzimmer - EZ: Einzelzimmer - HP: Halbpension - ÜF: Übernachtung mit frühstück - SV: Selbstverpflegung, *Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Doppelzimmer nur von 2 gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden können.
Die Anreise erfolgt i.d.R. sonntags, die Abreise samstags. Falls Sie an anderen Tagen an- oder abreisen möchten, können wir gerne zusätzliche Nächte für Sie buchen (gegen Aufpreis).

Preis pro Person und WocheDZ*EZ
Gastfamilie (ÜF)165195
Gastfamilie (HP)190230
WG-Apartment (SV)150180

DZ: Doppelzimmer - EZ: Einzelzimmer - HP: Halbpension - ÜF: Übernachtung mit frühstück - SV: Selbstverpflegung, *Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Doppelzimmer nur von 2 gemeinsam anreisenden Personen gebucht werden können.
Die Anreise erfolgt i.d.R. sonntags, die Abreise samstags. Falls Sie an anderen Tagen an- oder abreisen möchten, können wir gerne zusätzliche Nächte für Sie buchen (gegen Aufpreis).

Schulaktivitäten

„Kommunikation durch Kultur“ – so lautet das Motto unserer Partnerschule in Barcelona. Wie lernt man die Kultur eines Landes besser kennen, als durch Aktivitäten, die dem Besucher wertvolle Einblicke in Traditionen und Lebensart ermöglichen?

Unsere Sprachschule organisiert daher eine Vielzahl von Aktivitäten. Unternehmen Sie thematische Stadtführungen wie z.B. „Leben und Wirken Gaudís“, besuchen Sie Kirchen und historische Gebäude, wie die faszinierende „Sagrada Familie“, den „Palau Güell“ oder Gaudís berühmtes „Casa Batlló“. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Sprachlehrern das unbekannte Barcelona oder erkunden Sie historische Stadtteile wie das romantische „Barrio Gótico“ oder das lebhafte Hafenviertel „Barceloneta“!

Großer Beliebtheit erfreuen sich auch die Koch-Workshops der Schule: Hier können Sie unter Anleitung typische Gerichte der Region kochen und ausprobieren! Regelmäßig organisiert die Sprachschule zudem Vorführungen spanischer oder südamerikanischer Filme mit anschließenden Diskussionen. Mit Sicherheit sind in dem großen Angebot auch für Sie spannende und interessante Aktivitäten dabei!

Nicht nur Barcelona selbst, auch das Umland der Stadt hat einiges zu bieten. An den Wochenenden organisiert die Schule daher Ausflüge z.B. in das Gebirge Montserrat mit dem berühmten Benediktinerkloster, nach Figueras, der Geburtsstadt Salvador Dalís oder zu einer der zahlreichen Sektkellereien (Cavas) in Penedès, der bedeutendsten Weinregion Kataloniens.

Mindestens zwei kulturelle Aktivitäten pro Woche sind bereits im Kurspreis inbegriffen. Ebenso können Sie von Barcelona aus Ausflüge in andere Städte in Spanien machen.

Über Barcelona

Die Mittelmeermetropole Barcelona ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Spaniens, sondern insbesondere seit den Olympischen Spielen von 1992 auch das Kunst- und Kulturzentrum des Landes. Wie kaum eine andere Stadt bietet Barcelona zahlreiche kulturelle Highlights: Bekannte Künstler aus Architektur, Malerei und Design wirkten in der pulsierenden Großstadt. Sowohl Picasso, Miró als auch Dalí haben hier ihre Spuren hinterlassen. Besonders geprägt ist das Stadtbild durch den einzigartigen Baustil des Architekten Antoní Gaudi: Seine Bauwerke wie die Sagrada Familia, „La Pedredra“ oder das „Casa Battló“ sind zu den Wahrzeichen der Stadt geworden!

Barcelona steht für Kultur, Design und kosmopolitisches Flair. Die traditionellen Stadtfeste, die Vielzahl der Museen, Opern- und Konzerthäuser und natürlich die Musik- und Theaterfestivals begeistern jedes Jahr Besucher aus aller Welt. Doch nicht nur Kunstbegeisterte kommen in Barcelona auf ihre Kosten. Entdecken Sie die verschiedenen Gesichter der Stadt und erkunden Sie romantische Viertel mit verwinkelten Gassen wie das „Barrio Gótico“ oder flanieren Sie auf den breiten Boulevards mit zahlreichen Geschäften, Bars und Restaurants. Bummeln Sie durch das lebhafte Hafenviertel Port Vell oder lassen Sie sich von dem dörflichen Charme von „La Barceloneta“ verzaubern! Auch einen Spaziergang über die palmengesäumte Allee „La Rambla“, welche von der Plaza Catalunya im Zentrum der Stadt bis zum Hafen führt, dürfen Sie sich bei einem Barcelonabesuch nicht entgehen lassen. Zahlreiche Blumen- und Vogelverkäufer, Zeitungskioske, Straßenmusikanten, Akrobaten, Cafés und Restaurants sorgen hier für eine lebhafte und pulsierende Atmosphäre.

Die einzigartige Verbindung von Tradition und Moderne, von Großstadt und Dorf, von Kultur und Natur, von Mittelmeer und der Nähe zu den Bergen, von Geschäftigkeit und mediterraner Lebensfreude – all dies macht den besonderen Reiz aus, sich für eine Städtereise nach Barcelona zu entscheiden!