Französisch Sprachkurse Nizza

Unsere Sprachschule Nizza hat eine Lehrmethode entwickelt, die eine schnelle und effektive Anwendung der Sprachkenntnisse ermöglicht. Diese „direkte“ Methode unserer Französischkurse in Nizza basiert auf mündlichen Gruppenübungen wie z.B. Rollenspiele, Diskussionen, Simulationen, praktische Übung von Alltagssituationen, Videos und Spiele. Grammatik und Vokabular werden anhand eines Lehrbuchs sowie aktuellen und relevanten Unterrichtsmaterialien behandelt. Unter anderem werden Zeitungen aus Frankreich, Erzählungen, Liedtexte oder Radio- und TV-Beiträge in den Unterricht einbezogen. Das Kursmaterial ist bereits im Preis inbegriffen.

Die Einteilung in Lerngruppen für die Sprachkurse in Nizza erfolgt nach dem schriftlichen und mündlichen Einstufungstest, den Sie am 1. Kurstag in der Sprachschule absolvieren. Der Einstufungstest und die Kursprogramme sind auf die Niveaustufen des Europäischen Referenzrahmens ausgerichtet (A0 – C2). Der Großteil der Kurse unserer Sprachschule in Nizza wird für alle Kenntnisstufen angeboten.

Die Kursgruppen sind international zusammengesetzt: Durchschnittlich lernen Teilnehmer aus 12-18 verschiedenen Nationalitäten an unserer Sprachschule. Damit der Lehrer bestmöglich auf die Wünsche und Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer der Französischkurse in Nizza eingehen kann, findet der Unterricht in kleinen Gruppen mit durchschnittlich 6-8, maximal 10 Teilnehmern statt.

Unabhängig davon, wie Sie im Rahmen Ihrer Sprachreise nach Nizza die Schwerpunkte setzen möchten – die große Vielfalt der Sprachkurse unserer Nizza Partnerschule bietet bestimmt auch für Sie das passende  Programm! Neben allgemeinen Französischkursen können Sie sich z.B. gezielt auf eine Sprachprüfung oder das deutsche Abitur vorbereiten, Ihren Kurs mit Segeln oder Tauchen kombinieren oder zusammen mit Gleichaltrigen während des 50+ Programms die französische Kultur kennenlernen!