Spanisch Kombikurs Mexiko

Für Sprachschüler, die Spanisch nicht nur in der Theorie in der Sprachschule erlernen bzw. auffrischen möchten, eignet sich besonders das Kombipaket aus einem Sprachkurs und einem Ausflugsprogramm zu den bekannten Mayaruinen. Es handelt sich hierbei um ein Paket mit zweiwöchiger Dauer, bestehend aus einem Spanischkurs mit 30 Einheiten aufgeteilt auf 6 Tage sowie einem viertägigen Ausflugsprogramm. Im Rahmen des Sprachkurses wird neben allgemeinen Inhalten, wie Hör- und Leseverständnis sowie Grammatik, Vokabular und Kommunikation, u.a. auf die Kultur der Mayas eingegangen. Die Sprachschüler können sich also mit ausreichend Hintergrundwissen im Gepäck auf die Ausflüge freuen. Das Programm findet stets von Montag bis Freitag und die Sprachkurse jeweils von 09:00 - 14:00 Uhr (inkl. Pause) statt; jede Einheit beträgt 55 Minuten. Die Zeiten der Ausflüge variieren je nach Ziel und Programm.

Das zweiwöchige Programm sieht wie folgt aus:

Woche 1:
Tag 1: Sprachkurs
Tag 2: Sprachkurs
Tag 3: Ausflug nach Tulum und Besuch eines Cenotes
Tag 4: Sprachkurs
Tag 5: Ausflug nach Chíchen Itza und Valladolid

Woche 2:
Tag 8: Sprachkurs
Tag 9: Ausflug nach Ek Balam und Río Lagartos
Tag 10: Sprachkurs
Tag 11 Ausflug nach Cobá und Punta Laguna
Tag 12: Sprachkurs und Abschiedsessen

Der Kurspreis beinhaltet Sprachkurs, Unterrichtsmaterialien, Ausflüge inkl. Mittagessen und Was-ser, Eintrittsgelder, Reiseleiter und Bootsfahrten. Weitere Getränke sowie Trinkgeld sind nicht inklusive. Die Sprachschule behält sich stets vor, das Programm zu ändern.