Spanisch und Tauchen Mexiko

Wer neben dem Sprachkurs auch die Unterwasserwelt Mexikos kennenlernen möchte, liegt mit dem Kombipaket aus Spanischkurs und Tauchen genau richtig! Es handelt sich hierbei um ein Programm bestehend aus 6 Tagen Sprachkurs und 5 Tagen Tauchen. Das Ganze ist auf eine Dauer von zwei Wochen ausgelegt. Das Programm findet stets von Montag bis Samstag und die Sprachkurse jeweils von 09:00 - 14:00 Uhr (inkl. Pause) statt; jede Einheit beträgt 55 Minuten. Die Zeiten der Tauchausflüge variieren je nach Ziel und Programm. Im Rahmen des Sprachkurses wird neben allgemeinen Inhalten, wie Hör- und Leseverständnis sowie Grammatik, Vokabular und Kommunikation, auch auf die Ausflugsziele, wie z.B. das Tauchen in einem unterirdischen Wasserreservoir eingegangen. Die Sprachschüler können sich also mit ausreichend Hintergrundwissen im Gepäck auf die Ausflüge freuen.

Das zweiwöchige Programm sieht aus wie folgt:

Woche 1:
Tag 1: Sprachkurs
Tag 2: 2 Tauchgänge bei Playa del Carmen
Tag 3: Sprachkurs
Tag 4: 2 Tauchgänge bei Playa del Carmen
Tag 5: Sprachkurs
Tag 6: 2 Tauchgänge nahe der Insel Cozumel

Woche 2:
Tag 8: Sprachkurs
Tag 9: 2 Tauchgänge bei Playa del Carmen
Tag 10: Sprachkurs
Tag 11: Tauchgänge in einem Cenote
Tag 12: Sprachkurs und Abschiedsessen

Der Kurspreis beinhaltet Sprachkurs, Unterrichtsmaterialien, Transporte, Mittagessen und Wasser, komplettes Tauchequipment, Eintrittsgeld für das Tauchgebiet Cozumel, Tauchlehrer (PADI zertifiziert). Fähre von/nach Cozumel, weitere Getränke sowie Trinkgeld sind nicht inklusive. Die Sprachschule behält sich stets vor, das Programm zu ändern – das Stattfinden der Tauchgänge ist grundsätzlich wetterabhängig. Bitte beachten Sie, dass ein Tauchschein (Open Water, max. depth 30 m.) Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Programm ist.