Workshops

Unsere Sprachschule in Paris bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Workshops an. Diese können im Rahmen der Intensivkurse ab 30 Unterrichtseinheiten belegt werden.

Je nach persönlichem Interesse und individuellen Stärken und Schwächen können aus den folgenden Workshops gewählt werden:

- Leseverständnis und Aktives Schreiben
Schreibtechniken und Kommunikationsübungen anhand von Briefen, E-Mails, Briefen, Artikeln, Postkarten, Notizen, Nachrichten, Erzähltexten, Zusammenfassungen: Dienstag, 14:15 – 17:15 Uhr

- Hör- und Sprachverständnis
Vorausgesetzte Sprachkenntnisse: Niveau A1 – B1.3 des Europäischen Referenzrahmens
Sprach- und Kommunikationsübungen anhand von Diskussionen, Dialogen, Interviews, Rollenspielen, Simulationen, Studien, Liedern und Phonetik: Mittwoch, 14:15 – 17:15 Uhr

- Theater, Text und Improvisation
Vorausgesetzte Sprachkenntnisse: B2 – C2 des Europäischen Referenzrahmens
Heranführen an Dramen und Schauspieltexte, Improvisationen und Rollenspiele, Verstehen und Spielen von Theaterstücken: Mittwoch, 14:15 – 17:15 Uhr

- Prüfungsvorbereitung TCF / TEF
Aktivitäten und Übungen zur Erreichung des Französisch-Zertifikats. Vorbereitung anhand originaler Prüfungsunterlagen: Donnerstag, 14:15 – 17:15 Uhr

- Geschäftsfranzösisch
Vorausgesetzte Sprachkenntnisse: Mindestens Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens
Kommunikationstraining und authentische Geschäftsgespräche, Kooperation mit Geschäftspartnern in Standardsituationen, Geschäftsvokabular, Verfassen von Geschäftsbriefen, Korrespondenz in der Geschäftswelt, Geschäftsbräuche, Telefontechniken, Kundengespräche, Planen einer Geschäftsreise etc. Unterricht anhand CCIP Prüfungsunterlagen: Donnerstag, 14:15 – 17:15 Uhr

- Vertiefung
Vorausgesetzte Sprachkenntnisse: Niveau A1 – A2 des Europäischen Referenzrahmens
Mündliche und schriftliche Aufgaben, Kommunikationsübungen zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Teilnehmer: Donnerstag, 14:15 – 17:15 Uhr

- Pariser Kultur und Zivilisation
Vorausgesetzte Sprachkenntnisse: Mindestens Niveau B1.1 des Europäischen Referenzrahmens
Im Rahmen pädagogisch geführter Spaziergänge durch bekannte Stadtviertel entdecken Sie die historische, kulturelle, literarische und architektonische Pariser Nachbarschaft: Donnerstag, 14:15 – 17:15 Uhr

- Grammatikübungen
Für alle Sprachlevel geeignet. Schreibübungen um die grammatikalischen Grundzüge oder Feinheiten zu verbessern. Fokussiert wird neben allgemeinen Grammatikübungen auf Konjugationen, Vokabelanwendung und Grammatikspiele: Freitag, 14:15 - 17:15 Uhr