Schülersprachreisen nach Paris

In den Sommermonaten Juli und August bietet die Sprachschule in Paris auf ihrem Sommercampus ein spezielles Schülersprachprogramm für Kinder, Jugendliche und Familien an. Der Französischkurs kann wahlweise einzeln oder als All-inclusive Paket mit Unterkunft und Freizeitprogramm gebucht werden.

Auf dem Sommercampus der Partnerschule im Süden von Paris lernen die Jugendlichen zusammen mit vielen Sprachschülern aus den unterschiedlichsten Ländern. Egal, ob Sie gemeinsam als Familie eine französische Sprachreise antreten oder ob die jungen Leute sich „auf eigene Faust“ nach Paris begeben – das Jugendsprachprogramm bietet für die verschiedensten Zielgruppen eine Möglichkeit, erfolgreich Französisch zu lernen.

Im Rahmen des Familiensprachprogramms können die jungen Sprachschüler ab einem Alter von 6 Jahren einen Schülersprachkurs besuchen, während die Eltern parallel zu denselben Kurszeiten an einem Standard Französischkurs teilnehmen. So haben Sie den Nachmittag gemeinsam zur Verfügung, um mit der ganzen Familie Paris zu erkunden.

Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren können in Paris ein All-inclusive Sprachkursprogramm buchen. Dabei wohnen sie auf dem Sommercampus der Sprachschule, erhalten Vollpension und profitieren von einem abwechslungsreichen und rundum betreuten Freizeitprogramm. Neben der Verbesserung ihrer Französischkenntnisse entdecken die Teilnehmer innerhalb eines Rahmenprogramms unter qualifizierter Betreuung die Stadt und machen neue Bekanntschaften mit Jugendlichen in ihrem Alter aus aller Welt.

Lage der Sprachschule

Der Sommer Campus liegt im Süden von Paris im Quartier d’Issy-les-Moulineaux. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln besteht von dort eine gute Anbindung ins Zentrum und zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie dem Eiffelturm, dem Louvre, der Kathedrale Notre Dame etc.

Schulausstattung

Der Französischkurs, die Unterbringung und die meisten Freizeitangebote finden auf dem Sommer Campus Saint Nicolas statt. Auf dem Campus befinden sich ein SB-Restaurant, ein Fernsehraum sowie eine Sporthalle. Auch Internetzugang ist für die Sprachschüler verfügbar.

24 Stunden Notfalltelefon
24 Stunden Notfalltelefon
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses Aktivitätenprogramm
Kostenloses WLAN
Kostenloses WLAN
Interaktive Whiteboards
Interaktive Whiteboards
Schulkantine oder -café
Schulkantine oder -café

Anerkennungen der Sprachschule

Sprachkurse

Der Französischkurs für Schüler besteht aus 20 Unterrichtseinheiten pro Woche und findet vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr statt. Im Kurs sind die Jugendlichen mit maximal 15 Teilnehmern aus den verschiedensten Nationen zusammen.

Am ersten Kurstag findet ein Einstufungstest statt, nach dem die Sprachschüler in den entsprechenden Französischkursen eingeteilt werden. Am Ende des Sommersprachkurses erhalten die Schüler ein Teilnahmezertifikat über den erfolgreichen Besuch des Französischkurses.

Die Leitung des Französischunterrichts wird von qualifizierten Lehrern durchgeführt, die alle erfahren im Unterrichten von Jugendlichen sind. Besonders der mündliche Sprachgebrauch wird anhand abwechslungsreicher Methoden gefördert. Beispielsweise lernen die Schüler unter Heranziehung von Filmen, Zeitschriften, Musik oder Lernspielen die fremde Sprache. Optional besteht auch die Möglichkeit auf zusätzlichen Einzelunterricht sowie Grammatik- oder Schreibtraining in Kleingruppen.

Der Schülersprachkurs wird für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren angeboten. Reisen Sie als Familie an, besteht für die Eltern die Möglichkeit, parallel an einem Sprachkurs für Erwachsene teilzunehmen.

Das All-inclusive Sprachkurs-Paket für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren umfasst einen Französischkurs, die Unterkunft mit Vollpension auf dem Sommer Campus der Sprachschule und ein umfangreiches Aktivitätenprogramm.

Kurspreise (in Euro)

Alle Ferientermine der deutschen Bundesländer 2018 sind hier aufgelistet.

All-Inclusive Schülersprachprogramm  

Französischkurs + Unterkunft + Aktivitäten

Preise pro Person pro Woche 

01.07. - 28.07.2018

980

29.07. - 11.08.2018

850

Zusätzlicher Einzelunterricht für Schüler (5 UE)

450
Schüler- und Familiensprachkurs (ohne Unterkunft)Preise pro Person

02.07. - 10.08.2018

1 Wo2 Wo3 Wo4 Wo5 Wo6 Wo7 Wo8 Wo

Standard Französischkurs (20 UE)

3306609901.3201.6501.980--

Zusätzlicher Einzelunterricht (5 UE)

4509001.3501.8002.2502.700--

Französischkurs für Eltern

        

Standard Französischkurs (20 UE)

3006009001.2001.5001.800--

(Starttermine: 2. Juli, 9. Juli, 16. Juli, 23. Juli, 30.Juli, 6. August)
Im Sprachprogramm beinhaltete Leistungen: Kursmaterial, Einstufungstest, Kurszertifikat
Das All-Inclusive Programm beinhaltet zusätzlich: Unterkunft auf dem Sommercampus mit Vollpension, Nachmittagssnack, tägliches Aktivitätenprogramm, 3 Halbtagesexkursionen pro Woche, 1 Ganztagesexkursion alle 14 Tage

Residenz

Die Residenz der Sprachschule für Jugendliche in Paris ist der Campus Saint Nicolas. Während ihres Aufenthaltes auf dem Sommercampus erhalten die Sprachschüler Vollpension inklusive eines Nachmittagssnacks im Campus-Restaurant. Bei Ausflügen mit unserer Partnerschule wird ein Picknick veranstaltet. Für das Wohl der jungen Teilnehmer wird somit bestens gesorgt.

In der Campus-Residenz sind die Schüler zusammen in 4-Bett-Zimmern untergebracht. Duschen und WCs befinden sich in jeder Etage. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt. Die Zimmer werden 2 mal wöchentlich gereinigt und jede Woche besteht die Möglichkeit, Wäsche zu waschen.

Schulaktivitäten

Nachmittags, abends und am Wochenende wird ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm für die jungen Teilnehmer geboten. Kompetente Gruppenleiter, alle ausgebildete Animateure, sorgen für vielfältige Aktivitäten, die ausschließlich in französischer Sprache durchgeführt werden.

Dies verspricht einen noch intensiveren Lernerfolg, da die Sprachschüler täglich in authentischen Situationen die französische Sprache anwenden.

An den Nachmittagen werden verschiedene künstlerische oder sportliche Aktivitäten angeboten, z.B. Badminton, Tischtennis, Volleyball, Basketball, Theater, Tanzen, Malen, etc. An den Abenden finden begleitete Spaziergänge an der Seine, in einem der schönen Parks in Paris oder eine Bootsfahrt statt sowie zahlreiche Angebote auf dem Campus (Karaoke, Filmabend, Gruppenspiele, Quizabend, Olympische Spiele).

Weiterhin stehen pro Woche 3 halbtägige Exkursionen auf dem Programm. Dabei werden beliebte Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, die Kathedrale Notre-Dame, verschiedene Museen (Louvre, Musée d’Orsay), bekannte Viertel wie Montmartre, das Quartier Latin oder die Champs-Elysée sowie ein Schloss (z.B. Versailles) besichtigt. An einem Tag geht es außerdem ins Disney Land oder in den Asterix Park!

Während des gesamten Sprachkursprogramms werden die Sprachschüler sowohl auf dem Campus als auch während der Ausflüge von den erfahrenen Betreuern begleitet und beaufsichtigt.