Privat- und Executivekurse in Paris

Teilnehmern, die im Rahmen Ihrer Sprachreise nach Frankreich möglichst große Fortschritte erzielen und/oder spezielle Themeninhalte bearbeiten möchten, empfehlen wir einen Privatkurs zu belegen.

Der Privatkurs wird komplett auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet. Im Vorfeld des Kurses bitten wir Sie uns mitzuteilen, wie Sie Ihre Themenschwerpunkte setzen möchten. Es ist z.B. möglich, sich im Rahmen des Privatkurses auf Geschäftsfranzösisch, technisches Französisch, Französisch für Juristen oder für Touristiker zu konzentrieren.

Im Privatunterricht in Paris werden jedoch nicht nur Ihre gewünschten Themenschwerpunkte berücksichtigt: Hier kann sich Ihr Sprachlehrer auch Ihrem individuellen Lerntempo anpassen und gezielt auf einzelne Schwächen eingehen – ohne Rücksicht auf weitere Kursteilnehmer nehmen zu müssen. Je nach gewünschter Kursintensität können Sie aus einem Privatkurs mit 20 oder 30 Unterrichtseinheiten/Woche wählen.

Wenn Sie eine sehr intensive Variante bevorzugen, empfiehlt die Sprachschule das Executive-Programm: Hier erhalten Sie an 40 Unterrichtseinheiten/Woche Privatunterricht und auch die Mittagessen finden gemeinsam mit dem Lehrer statt. Durch das tiefe Eintauchen in die französische Sprache können in kurzer Zeit sehr große Fortschritte erzielt werden.