Französisch Sprachkurs Nizza

Für Teilnehmer, die ihre allgemeinen Französisch Kenntnisse in Nizza verbessern möchten oder sich entschließen die französische Sprache von Grund auf zu erlernen, empfehlen wir entweder den Französisch Standard- oder den Intensiv Französisch 'Crash' Kurs.

Der Standard Französischkurs umfasst 20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche. Auf dem Stundenplan stehen insbesondere die Entwicklung der Grammatikkenntnisse, Erweiterung des Vokabulars, schriftlicher Ausdruck, Verstehen sowie Lektüre und Praxis der Schriftsprache. Der Unterricht findet Montag-Freitag von 9:00 – 10:40 Uhr und 11:00 – 12:20 Uhr statt. Im Sommer kann der Unterricht aufgrund erhöhten Buchungsaufkommens auch nachmittags stattfinden.

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Sprachreise nach Frankreich möglichst große Fortschritte erzielen möchten, raten wir Ihnen zum Intensiv Französisch 'Crash' Kurs mit insgesamt 30 wöchentlichen Unterrichtseinheiten. Zusätzlich zum Standardkurs am Vormittag (der im Sommer auch am späten Nachmittag von 16:00 bis 19:15 Uhr abgehalten werden kann) erhalten Sie hier 10 Unterrichtseinheiten an 3 Nachmittagen pro Woche, jeweils von 13:15 bis 15:45 Uhr. Im zusätzlichen Nachmittagsunterricht wird der Schwerpunkt insbesondere auf die praktische Anwendung der Kenntnisse gelegt. Auch findet eine Annäherung an das kulturelle, soziale, politische und wirtschaftliche Leben Frankreichs statt. Entsprechend Ihrem Niveau gehören hierzu Meinungsumfragen, Konferenzen, Literatur, Geschichte, Theater, Musik etc.

Der Standard Frazösischkurs wird für alle Kenntnisstufen, von Anfänger bis Fortgeschrittene angeboten, der Intensivkurs erst wenn man bereits Grundkenntnisse der französischen Sprache besitzt. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen mit durchschnittlich 5-8, maximal 10 Teilnehmern statt – so wird gewährleistet, dass der Lehrer umfassend auf die einzelnen Teilnehmer eingehen kann.

Für Teilnehmer, die ihren Sprachkurs besonders intensiv gestalten oder gezielt spezielle Themenbereiche bearbeiten möchten, besteht die Möglichkeit einen Gruppenkurs mit zusätzlichem Einzelunterricht zu kombinieren (Kombikurs). In 5 oder 10 Einzelstunden pro Woche kann z.B. insbesondere auf Wirtschaftsfranzösisch, Jura, Tourismus, Hotelwesen oder Prüfungsvorbereitung eingegangen werden. Bitte informieren Sie uns über Ihre gewünschten Schwerpunkte – die Sprachschule wird Ihren Kurs dann entsprechend vorbereiten!