Englischkurse Bournemouth - Schüler-Programm

Die Englischkurse für Schüler beginnen in Bournemouth jeden Montag und können den ganzen Sommer über besucht werden. Das Programm ist eine gute Kombination aus Englischunterricht und einer großen Auswahl an Unterhaltungsprogrammen und sportlichen Aktivitäten. Zudem werden Ausflüge unternommen, welche auch bildungsorientierte Aspekte vermitteln.

Da die Kommunikation in einer englischsprachigen Umgebung einen essentiellen Teil des Lernprozesses einnimmt, werden die Jungendlichen dazu ermutigt, während der Aktivitäten und Ausflüge sich miteinander auf Englisch zu unterhalten. Die Schule greift auf die neuesten Technologien und modernsten Lehrmethoden zurück, die speziell auf jüngeren Teilnehmer ausgerichtet sind. Alle Lehrer in Bournemouth sind in Bezug auf die Englischkurse sehr qualifiziert und erfahren.

An ihrem ersten Tag werden die Jugendlichen von der Schule willkommen geheißen und ihren Lehrern vorgestellt. Es findet eine Einstufung statt und entsprechend ihres Alters und Englischlevels werden die Jugendlichen ihren Sprachkursen zugeteilt. Anschließend findet ein Ausflug in und um Bournemouth statt, damit die Jugendlichen sich mit ihrer neuen Umgebung vertraut machen können. Der eigentliche Sprachunterricht findet in 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten jeden Werktag statt. Die andere Tageshälfte wird ein tolles Aktivitätenprogramm für die Kids organisiert, sodass bestimmt keine Langeweile aufkommt. Alle Aktivitäten und Exkursionen sind beaufsichtigt und stets von mindestens einem Mitarbeiter der Schule begleitet. Sowohl unsere Schüler in der Residenz als auch die in der Gastfamilie profitieren noch von zusätzlichen Abendaktivitäten, wie beispielsweise Kino in der Schule, eine Willkommensparty oder ähnlichem.

Bei erfolgreichem Abschluss der Englischkurse in Bournemouth wird jedem Teilnehmer ein Englischkurs Zertifikat mit einer persönlichen Bewertung überreicht.